Das OPPO Phone beim Launch-Event (Quelle: Brook Mitchell/ Getty Images).

Stille Wasser sind tief. In Europa ist der chinesische Hersteller eher unbekannt, im asiatischen Raum aber längst ein großer Hersteller. 10,9 Prozent aller Android-Geräte sind von OPPO. Hinter Samsung, Apple und Huawei ist das Unternehmen zum viertgrößten Smartphone-Hersteller der Welt aufgestiegen.

Android-Smartphones immer besser

Android-Geräte werden nach den Daten der Studie immer leistungsfähiger. Der Anteil der High-End-Geräte, die mindestens 2 GB RAM, 2 CPU-Kernen, NFC und eine biometrische Identifikation integrieren, lag vor zwei Jahren bei 11 Prozent, im November 2017 bei fast 20 Prozent.

Auf der letzten Seite geht es vor allem um die größten Märkte von Android-Smartphones.