„Attack on Titan“ Staffel 3 läuft seit Ende Juli 2018 endlich auch in Deutschland. In den neuen Folgen der beliebten Anime-Serie muss Protagonist Eren Jäger sich nicht nur den Titanen stellen, sondern gerät in ein Netz aus politischen Intrigen. Hier erfahrt ihr, wo ihr die neuen Folgen von Attack of Titan im Stream online sehen können und was euch erwartet.

 
Attack on Titan
Facts 

Schaut euch hier den offiziellen Trailer zur dritten Staffel an:

Attack on Titan Staffel 3: Offizieller Trailer

Inhalt

Attack on Titan Staffel 3 Artikelbild
Endlich: Die neuen Folgen von Attack on Titan kommen 2018. (Bildquelle: Shingeki.tv)

Attack on Titan: Staffel 3 startet im Juli 2018

Attack on Titan Staffel 3 läuft seit 22. Juli 2018 und steht auch in Deutschland als Simulcast im Stream bereit. Die neuen Folgen werden immer wöchentlich zeitgleich zum Start im japanischen TV gezeigt. Ihr könnt sie euch bei dem Video-on-Demand-Anbieter Anime on Demand legal im Stream ansehen – die Serie läuft dort im japanischen Originalton mit deutschen Untertiteln (German Sub).

Die erste Folge könnt ihr euch kostenlos bei Anime on Demand anschauen, danach wird ein Preis von 0,99 Euro (Verleih) oder 2,49 Euro (Kauf) pro Folge fällig. Alternativ könnt ihr ein Abo abschließen, das derzeit knapp 10 Euro monatlich kostet. Echte Fans holen sich die Serie in der exklusiven Limited-Edition im Sammelschuber auf Blu-ray. Sehr empfehlenswert ist zudem der Manga von Hajime Isayama, der als Vorlage für die Anime-Serie dient und hierzulande bei Carlsen erscheint.

Die besten Anime bei Amazon Prime Video: 

Wie geht es mit der Handlung weiter?

Achtung: Es folgen Spoiler!

Die Geschichte in der dritten Staffel von Attack on Titan geht zumindest am Anfang in eine etwas andere Richtung. Statt Action und Kämpfe gegen die Titanen startet die Staffel mit einem Mordfall. Pastor Nick wurde gefoltert und von der Militärpolizei getötet. Warum will die Krone ihn tot sehen? Bei ihren Aufklärungen kommen Eren und Historia dahinter, dass die Zentralregierung auch hinter ihnen her ist. Als Captain Levi den Verfolgern eine Falle stellen will, wird er fast von dem berüchtigten Verbrecher Kenny the Ripper getötet – die beiden verbindet mehr als es zunächst scheint.

Schaut euch hier das neue Intro der Serie an. Stilistisch geht es in eine etwas andere Richtung – man könnte fast denken, dass es sich um das Opening zu einem Romantik-Anime handelt.

Attack on Titan Staffel 3: Opening Credits

Wie viele Folgen hat Season 3 von Attack on Titan?

Die neue Staffel von Attack on Titan hat insgesamt 24 Folgen und nicht bloß 12 wie Season 3. Für die Animation der neuen Folgen ist wieder das Studio Wit verantwortlich. Gerüchten zufolge soll es zuletzt Geldprobleme bei dem Studio gegeben haben. Dies habe angeblich dazu geführt, dass die zweite Staffel nur noch 12 und nicht mehr 24 Episoden hatte.

Bildquelle: Studio Wit

Die Verantwortlichen vom Studio bestreiten das: Hauptproblem sei nicht der Geldmangel gewesen, sondern die Tatsache, dass man zu viele Aufträge gleichzeitig gehabt hätte. Daher hätte auch die Zeit nicht ausgereicht, 24 Folgen auf den Markt zu bringen.

Noch unklar ist, ob es eine Pause in der dritten Staffel gibt – bei 24 Folgen ist das durchaus denkbar. Möglich wäre ein Mid-Season-Finale nach der 12. Episode und danach 12 weitere Episoden. Inwieweit das auch tatsächlich eintritt, lässt sich derzeit noch nicht sagen. Wir halten euch auf jeden Fall auf dem Laufenden.

Teste Dich: Erkennst Du diese 99 Anime an nur einem Bild?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).