1. GIGA
  2. Software & Apps
  3. Digitale Produkte
  4. Mobile Payment
  5. apple pay
  6. Alle News zu apple pay

Alle News zu apple pay

  • Apple Pay unter Druck: EU bereitet neues Kartellverfahren vor
    Simon Stich29.04.2022, 17:30

    Apple muss sich Berichten zufolge erneut mit den Wettbewerbshütern der Europäischen Union auseinandersetzen. Es soll um Apple Pay und die Frage gehen, warum Apple die NFC-Schnittstelle bei iPhones nicht vollständig für Drittanbieter freigibt. Eine massive Strafzahlung könnte folgen.

  • Apple Pay bei der Sparkasse: Mit diesem Erfolg hat niemand gerechnet
    Simon Stich08.02.2022, 14:30

    Apples kontaktloses Bezahlsystem für iPhone, Apple Watch und Mac kommt bei Kunden der Sparkasse extrem gut an. Nun wurden neue Zahlen rund um Apple Pay veröffentlicht, die sich sehen lassen können. Die Sparkasse möchte den Dienst jetzt weiter ausbauen.

  • Gratis-Girokonto: Bank zahlt aktuell bis zu 100 Euro
    Sven Kaulfuss12.01.2022, 08:04

    Bares für die Eröffnung eines Girokontos. Noch mehr, wenn man einen Kunden wirbt, dazu noch kompatibel zu Apple Pay, dem bekannten iPhone-Bezahldienst? Solche Angebote sind heutzutage eher selten geworden, doch wir haben tatsächlich noch einen guten Deal gefunden.

  • Apple Pay: Sicherheitslücke umgeht Identifizierung bei vielen Nutzern
    Felix Gräber08.10.2021, 07:28

    Als Apple-Kunde ist man hohe Sicherheitsstandards gewohnt. Doch es kann nicht immer alles glatt laufen, wie sich am Beispiel von Apple Pay zeigt. Kriminelle können Apples kontaktloses Bezahlsystem überlisten. Technisch ist das aufwendig, aber einmal erledigt erfolgen ganz einfach teure Abbuchungen.

  • EU nimmt Apple ins Visier: iPhone-Nutzer sollen mehr Freiheit erhalten
    Simon Stich07.10.2021, 13:00

    Weil Apple die NFC-Schnittstelle seiner iPhones nicht für Drittanbieter öffnet, droht nun eine Klage der EU-Kommission. Eine entsprechende Untersuchung rund um Apple Pay ist bereits aufgenommen worden. Die EU-Kommission spricht von „wettbewerbswidrigen Praktiken“.

  • Kostenlose Kreditkarte für iPhone- und Android-Handys: Schnell noch 50 Euro sichern
    Sven Kaulfuss17.07.2021, 13:00

    Wer Apple Pay auf dem iPhone oder Google Pay auf dem Android-Handy benutzen möchte, der muss dafür nicht unbedingt die eigene Bank fragen. Die flexible Lösung lautet: Kostenlose und frei verfügbare Kreditkarten. Bei der Visa-Karte von Barclays gibt es aktuell sogar noch 50 Euro als Startguthaben geschenkt. Wie das? Erklären wir euch.

  • Apple Pay im Visier: EU-Kommission plant Befreiungsschlag
    Kaan Gürayer21.09.2020, 16:53

    Für Apple Pay könnten schwere Zeiten anstehen: Die EU-Kommission nimmt den Bezahldienst für das iPhone ins Visier, der auf dem Apple-Handy bislang eine Sonderstellung genießt. Für iPhone-Nutzer könnte das langfristig mehr Freiheit bedeuten.

  • Apple Pay mit „EC-Karte“ bei der Sparkasse: Start steht unmittelbar bevor
    Sven Kaulfuss11.08.2020, 11:06

    Wer Apple Pay nutzen möchte, der benötigt zwangsläufig eine kompatible Kredit- oder Debitkarte seiner Bank – vorausgesetzt das Finanzhaus unterstützt den iPhone-Bezahldienst. Die beliebte Girocard der Sparkasse (oftmals noch fälschlicherweise als „EC-Karte“ bezeichnet) ist bis jetzt aber leider noch immer nicht tauglich – dies ändert sich nun, denn die beliebte Kartenform wird alsbald endlich unterstützt.

  • Apple-Nutzer? So gibt’s jetzt Geld geschenkt
    Sven Kaulfuss10.08.2020, 10:29

    Apple-Nutzer kommen aktuell zu einem kleinen Obolus. Einfach mit Apple Pay und dem iPhone bezahlen, schon wird man gegenwärtig dafür sogar noch belohnt und bekommt Geld geschenkt. Doch nicht jeder erhält den Bonus. GIGA verrät euch, welche Nutzer sich jetzt darüber freuen dürfen.

  • Apple Pay mit Amex Platinum: Premium-Kreditkarte jetzt noch attraktiver
    Sven Kaulfuss03.03.2020, 11:42

    Die Kreditkarten von American Express gehörten nicht nur zu den Ersten, die kompatibel mit Apple Pay sind, abgesehen von der Unterstützung des iPhone-Bezahldienstes bieten diese noch jede Menge Premiumvorteile. Selten gibt’s sie günstiger, doch in den nächsten Tagen erhält man attraktive Prämien.

  • Apple Pay und Google Pay: 75 Euro geschenkt - noch 2 Tage
    Sven Kaulfuss12.02.2020, 12:15 7

    Apple Pay und Google Pay werden immer beliebter und immer mehr Banken gesellen sich in die Reihe der Unterstützer ein. Gegenwärtig werden die iPhone- und Smartphone-Bezahldienste noch attraktiver – es warten aktuell 75 Euro nur darauf, „abgeholt“ zu werden. Wir erklären euch, was ihr dafür tun müsst. Doch Beeilung ist angesagt, nur noch 2 Tage läuft die Aktion.

  • Apple triumphiert: Sparkassen knicken vor iPhone-Hersteller ein
    Holger Eilhard27.01.2020, 08:30 5

    Über viele Monate hinweg hatten die Sparkassen Apple dafür kritisiert, dass der US-Hersteller die NFC-Schnittstelle am iPhone nicht für Drittanbieter öffnet. Nachdem man nun aber Apple Pay zumindest mit Sparkassen-Kreditkarten nutzen kann, rudert die Bank offenbar gänzlich zurück – und nimmt zwei neue Tech-Giganten ins Visier.

  • Kostenlose Kreditkarte für Apple Pay: Jetzt 20 Euro Startguthaben geschenkt
    Sven Kaulfuss08.01.2020, 11:10 2

    Kostenlose Kreditkarten, geeignet für den iPhone-Bezahldienst Apple Pay, gibt es mittlerweile einige auf dem deutschen Markt. Meist ist man allerdings gezwungen, sowohl ein Girokonto zu eröffnen und auch versteckte Gebühren in Kauf zu nehmen. Das Angebot einer Hamburger Bank macht damit jetzt Schluss und legt noch zusätzlich ein Startguthaben drauf.

  • Apple Pay bei Sparkassen und Commerzbank: iPhone-Bezahldienst gestartet
    Sven Kaulfuss10.12.2019, 07:17 3

    So kurz vor Jahresende wird’s beim iPhone-Bezahldienst Apple Pay noch mal spannend. Mehrere Banken planen einen „Rundumschlag“ und werden in Kürze einsteigen, allen voran die Sparkassen und die Commerzbank. Doch auch eine Enttäuschung wird’s geben. Update: Apple Pay startet bei Sparkassen und Commerzbank.

  • Apple Pay: Commerzbank bricht das Schweigen
    Holger Eilhard22.11.2019, 17:07

    Nachdem erst kürzlich die Sparkassen einige genauere Informationen zum Thema Apple Pay veröffentlicht hatten, folgt nun auch die Commerzbank und lüftet damit den Mantel des Schweigens.