Unkräuter bestimmen: Die besten Apps für Android & iOS

Marvin Basse

An dieser Stelle stellen wir euch die besten Apps zum Bestimmen von Unkräutern vor, mit welchen ihr Unkräuter identifizieren sowie Hinweise zu Gegenmaßnahmen erhalten könnt.

Unkräuter bestimmen: Die besten Apps für Android & iOS
Bildquelle: Getty Images / marnag.

Unkräuter können zum ernsten Problem für Kulturpflanzen werden. Jedoch sind Apps zum Unkräuter bestimmen verfügbar, die euch dabei helfen, Unkräuter zu identifizieren und Hinweise geben, was ihr gegen diese tun könnt. Die Empfehlenswertesten dieser Apps stellen wir euch im folgenden Artikel vor.

Unkräuter präzise bestimmen mit der Unkräuter-App von Bayer

Die Unkräuter-App von Bayer ermöglicht es euch, Unkräuter präzise zu bestimmen und ausführliche Infos und Fotos zu diesen zu erhalten. Unter „Diagnose“ wählt ihr hierfür die Art eurer Kultur aus, die von Unkräutern befallen ist und klickt euch durch deren Merkmale, bis ihr bebilderte Ergebnisse erhaltet.

Außerdem gibt es einen Merkzettel für Unkräuter und eine Auflistung dieser von A bis Z. Weiterhin werden euch Pflanzenschutzmittel angezeigt, die ihr gegen das jeweilige Unkraut einsetzen könnt.

Das hat uns gefallen
• Übersichtlicher Aufbau und einfache Bedienung

Gute Identifizierungsmethode durch Merkmalsbestiummung

• Kostenlos

Das hat uns nicht gefallen
Nur wenige Informationen zur Schädlingsbekämpfung

Android:

Unkräuter
Entwickler: Bayer AG
Preis: Kostenlos

iPhone/iPad:

Unkräuter
Entwickler: Bayer Group
Preis: Kostenlos
Die coolsten kostenlosen Apps für dein Smartphone.

top Unkraut 2018: Einfach aufgebaut und doch umfangreich

Die App top Unkraut 2018 stellt euch in Kategorien, die sich nach der jeweiligen Kultur richten, Unkräuter, Empfehlungen zu deren Bekämpfung sowie eine Suche nach Pflanzenschutzmitteln zur Verfügung. So könnt ihr Unkräuter mittels Fotos identifizieren und Empfehlungen zu deren Bekämpfung mit Pflanzenschutzmitteln bekommen.

Zu den Pflanzenschutzmitteln bietet euch top Unkraut 2018 umfangreiche Informationen beispielsweise zu Einsatztermin, Preis und Einsatzbeschränkungen. Die App steht euch als 14-tägige Testversion zur Verfügung, danach kostet sie im Abo 4,99 Euro pro Jahr.

Das hat uns gefallen
 Übersichtlicher Aufbau und einfache Bedienung

• Unterteilung von Unkräutern und Empfehlungen nach Kulturen

• Umfangreiche Informationen zu Pflanzenschutzmitteln

Das hat uns nicht gefallen
• Die App kann ohne Abo nur sehr eingeschränkt getestet werden

• Grafisch recht simpel gehalten

Android:

top Unkraut 2019
Preis: Kostenlos

iPhone/iPad:

top Unkraut 2019
Preis: Kostenlos
Bilderstrecke starten
16 Bilder
Die besten Apps für Smartphone und Tablet (Android, iPhone, iPad).

AgroBase: App nicht nur zur Bekämpfung von Unkräutern

Nach Installation und Start von AgroBase könnt ihr euch Kataloge herunterladen, die sich in Anzahl und Qualität der enthaltenen Unkräuter-Fotos unterscheiden. In der kostenlosen Version gibt es nur ein Foto pro Unkraut, mehr Fotos stehen euch in der kostenpflichtigen Premium-Version zur Verfügung.

Die Premium-Version von AgroBase ist ab 7,08 Euro pro Monat erhältlich. Die App eignet sich nicht nur zur Bekämpfung von Unkräutern, sondern auch von Krankheiten und Ungeziefer. Außerdem gibt es eine umfangreiche Datenbank von Pflanzenschutzmitteln, in der ihr nach Produkten, Kulturen und Wirkstoffen suchen könnt.

Das hat uns gefallen
• Übersichtlich und leicht bedienbar

Ansprechende grafische Aufmachung

• Umfangreiche Datenbank zu Pflanzenschutzmitteln

Das hat uns nicht gefallen
• Recht teuer

• Fehler in der deutschen Lokalisierung

Android:

AgroBase - Unkräuter +
Preis: Kostenlos

iPhone/iPad:

Agrobase
Entwickler: Rento UAB
Preis: Kostenlos

Fazit

Am besten geeignet für das Unkräuter bestimmen ist die Unkräuter-App von Bayer. Die anderen vorgestellten Apps zeichnen sich durch umfangreiche Informationen zur Bekämpfung von Unkräutern aus, wobei top Unkraut 2018 kostengünstiger ist, AgroBase aber besser aufgemacht und mit einem größeren Funktionsumfang ausgestattet.

Erkennst du diese Apps allein an ihren Icons?

Jede App hat eins – ein App-Icon. Doch nur echte Experten können allein durch das Anschauen der Symbole erkennen, um welche App es sich dabei handelt. Testet euer Wissen in unserem Quiz!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA TECH

  • Telefonica (O2) über Mobilfunkstandard 5G: Flächenweiter Marktstart nicht vor 2020

    Telefonica (O2) über Mobilfunkstandard 5G: Flächenweiter Marktstart nicht vor 2020

    Deutsche Telekom, Vodafone, 1&1 Drillisch und Telefónica Deutschland – letztere vor allem mit der Kernmarke O2 bekannt – haben diese Woche Frequenzspektrum für 5G ersteigert. Wann können wir den neuen Mobilfunkstandard nutzen? Wird 4G noch erweitert? Das und weitere Fragen zu den Hintergründen von 5G hat sich GIGA von Telefónica Deutschland beantworten lassen.
    Sebastian Trepesch
  • Xiaomi Mi 9T vorgestellt: Der neue Preis-Leistungs-Kracher mit Pop-up-Kamera

    Xiaomi Mi 9T vorgestellt: Der neue Preis-Leistungs-Kracher mit Pop-up-Kamera

    Mit dem Xiaomi Mi 9T (Xiaomi Redmi K20) kommt nun ein neues Handy, das sicher auch in Deutschland viele Abnehmer finden wird. Neben einer Pop-up-Kamera und einem großen OLED-Display dürfte vor allem der geringe Preis des Smartphones überzeugen. Eine schlechte Nachricht zur Pro-Variante gibt es aber dennoch, wie sich leider herausstellt.
    Simon Stich 1
* Werbung