Im Browser auf Server zugreifen (IP, Port) – so geht's

Robert Schanze

Meistens könnt ihr auch ohne besonderen Client auf Server zugreifen, beispielsweise per FTP- oder SMB-Protokoll. Wir zeigen, wie das geht.

Im Browser auf Server zugreifen (IP, Port) – so geht's

Im Browser auf Server zugreifen (ohne Anmeldung)

Wenn ihr euch auf dem Server nicht anmelden / authentifizieren müsst, haltet folgende Syntax ein:

Protokoll://Server-IP-Adresse:Port

  • Beispiel: ftp://172.217.19.67:21
  • Erklärung: Zugriff auf Server mit IP-Adresse 172.217.19.67 per FTP-Protokoll über Standardport 21.
  • Oft müsst ihr allerdings keinen Port angeben, da er automatisch auf den Standardport 21 gesetzt wird.

Tipp: Falls ihr doch per FTP-Client auf den Server zugreifen wollt, empfehlen wir kostenlose Programme wie Filezilla oder WinSCP.

Im Browser auf Server zugreifen (mit Authentifizierung)

Wenn ihr euch mit Benutzernamen und Passwort auf einem Server anmelden müsst, sieht die Syntax so aus:

Protokoll://Benutzer:Passwort@Server-IP-Adresse:Port

  • Beispiel: ftp://robert:letmein@172.217.19.67:21
  • Zugriff auf Server mit IP-Adresse 172.217.19.67 per FTP-Protokoll über Standardport 21 mit Benutzername „robert“ und Passwort „letmein“.
  • Alternative: ftp://robert:letmein@google.de

Welchen Browser benutzt ihr?

Welchen Browser benutzt ihr aktuell auf dem PC & Smartphone?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA TECH

  • Bose Frames vorgestellt: Dieser Kopfhörer ist eine Sonnenbrille

    Bose Frames vorgestellt: Dieser Kopfhörer ist eine Sonnenbrille

    Es ist soweit: Der für seine Noise-Cancelling-Kopfhörer und Bluetooth-Lautsprecher bekannte Audio-Hersteller Bose hat jetzt eine Augmented-Reality-Sonnenbrille mit integrierten Lautsprechern im Programm. GIGA verrät euch was sie genau kann und was sie kostet.
    Stefan Bubeck
  • Top-10-Handys: Das sind die besten Kamera-Smartphones

    Top-10-Handys: Das sind die besten Kamera-Smartphones

    Mit jeder neuen Smartphone-Generation werden auch die Foto- und Video-Fähigkeiten der Handys besser. Mittlerweile stehen auch immer mehr Funktionen der künstlichen Intelligenz im Mittelpunkt. Das macht sich in der Rangliste von DxOMark bemerkbar. Auf dem dritten Platz gibt es einen Neueinsteiger.
    Simon Stich 15
  • E-Bike aus Holz? My Esel macht den Pedelec-Traum wahr

    E-Bike aus Holz? My Esel macht den Pedelec-Traum wahr

    Wer auf der Suche nach einem einzigartigen E-Bike ist, sollte sich das Holz-Pedelec von „My Esel“ anschauen. Auf den ersten Blick ist dieses ungewöhnliche Fahrrad nicht als E-Bike zu erkennen. Was der Spaß kostet und wie so ein Holz-Pedelec gefertigt wird, verrät euch GIGA.
    Peter Hryciuk
* Werbung