i mit 2 Punkten bei Word unter Windows und Mac schreiben

Martin Maciej

Mit den Buchstaben auf der Tastatur kann man zwar schon viele Zeichen schreiben. Einige Sonderzeichen lassen sich jedoch nur durch Tastenkombinationen auf den Bildschirm am Mac oder unter Windows bringen. Erfahrt hier, wie man ein i mit zwei Punkten oben drauf schreiben kann.

Das ï stammt aus dem lateinischen Schriftsystem und wird auch heute noch in Frankreich, Katalonien, im Niederländischen und Afrikaans verwendet. Es handelt sich nicht um einen Buchstaben im eigentlichen Sinne. Das ï zeigt an, dass das „i“ bei einem vorhergehenden Vokal separat ausgesprochen wird.

Die wichtigsten Tastenkombinationen in Windows 10.

Tastenkombination für i mit Doppelpunkt

Wer das Zeichen nur einmal benötigt, kann es sich hier schnell und einfach kopieren: ï Ï

Unter Windows könnt ihr das i mit Doppelpunkt ganz einfach schreiben. Verwendet hierfür die folgende Tastenkombination:

Alt + 0239

i-doppelpunkt
Es handelt sich um die Alt-Taste links neben dem Leerzeichen, nicht um die „Alt Gr“-Taste. Die Ziffern müssen rechts über den Ziffernblock eingegeben werden. Die Ziffern aus der Zahlenreihe im oberen Bereich der Tastatur fügen das Zeichen nicht in Word und Co. ein. Stellt gegebenenfalls sicher, dass der Ziffernblock aktiviert ist.

Auf dem Mac drückt man die Command-Taste und U gleichzeitig. Danach tippt man das „i“, um das Trema-Zeichen zu erhalten.

ï mit 2 Punkten bei Word unter Windows und Mac schreiben

Das i mit den zwei Punkten gibt es auch in der großen Variante. Hierfür verwendet ihr diese Tastenkombination:

Alt + 0207

i-mit-2-punkten

Bilderstrecke starten
9 Bilder
Kreatives Logo-Design: 8 versteckte Botschaften in bekannten Firmenzeichen.

Bei uns findet ihr viele weitere Tastenkombinationen für Sonderzeichen:

Wofür braucht ihr das ï? Habt ihr weitere Zeichen, die ihr schreiben wollt, aber nicht wisst, wie? Postet eure Beschreibung in die Kommentare und wir helfen euch weiter!

Was haltet ihr von der Namensänderung von Windows 9 auf Windows 10?

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • SVG zu PNG: Rastergrafiken in Vektorgrafiken umwandeln – und andersrum

    SVG zu PNG: Rastergrafiken in Vektorgrafiken umwandeln – und andersrum

    Skalierbare Vektorgrafiken bieten sich gegenüber herkömmlichen Rastergrafiken für Logos, Illustrationen, Cliparts oder Karten an, da sie ohne Qualitätsverlust vergrößert und gedreht werden können. Wenn ihr jedoch eine SVG-Datei in einem normalen Grafikprogramm bearbeiten wollt, müsst ihr sie zunächst in ein anderes Bildformat wie PNG umwandeln.Auch andersrum könnt ihr ein erstelltes PNG in eine Vektorgrafik...
    Thomas Kolkmann
  • Microsoft Office 2019: Neuerungen im Überblick

    Microsoft Office 2019: Neuerungen im Überblick

    Office 2019 erscheint in der zweiten Jahreshälfte 2018, wie gewohnt wird es auch bei dieser Version einige neue Features geben. Wir geben euch einen Ausblick, welche Neuerungen euch bei Office 2019 erwarten.
    Selim Baykara
  • Bilder vektorisieren: So wandelt ihr Bitmap-Grafiken mit Inkscape um

    Bilder vektorisieren: So wandelt ihr Bitmap-Grafiken mit Inkscape um

    Um aus einer Bitmap-Grafik eine wirklich frei skalierbare Vektorgrafik zu machen, muss diese zwingend nachgezeichnet werden. Zum Glück bietet das freie Vektorgrafikprogramm Inkscape ein automatisches Werkzeug an, mit dem sich Bilder schnell und einfach vektorisieren lassen.
    Thomas Kolkmann
* gesponsorter Link