Was ist die Alt-Taste auf der Tastatur? Wo befindet sie sich und welche Funktion hat sie? Und was ist die „Alt Gr“-Taste? Wir erklären es euch hier auf GIGA.

 

Microsoft Windows

Facts 

Alt-Taste und Alt-Gr-Taste: Bedeutung und Unterschied

Wie die Strg-Taste hat auch die Alt-Taste keine eigene Funktion. Drückt man sie, passiert nichts. Nur in Kombination mit anderen Tasten kann man bestimmte Befehle über die Tastatur ausführen. Die Tasten [Strg] und [Alt] werden auch zusammen eingesetzt, beispielsweise für den „Affengriff“ [Strg] + [Alt] + [Entf]. Auch die Fn-Taste auf Laptops funktioniert ähnlich, indem sie die zweite Belegung bestimmter Tasten aktiviert.

  • Alt“ steht für das Englische Wort „alternate, das „abwechseln“ bedeutet.
  • Mit „Alternativ“ hat die Abkürzung nichts zu tun, obwohl man die Funktion der Taste auch als Alternativtaste für Alternativbelegungen bezeichnen könnte.
  • Bei Macs heißt die Alt-Taste auch Optionstaste.
Bilderstrecke starten(6 Bilder)
Welches Mainboard habe ich? Motherboard herausfinden!

Die Taste [Alt] befindet sich links neben der Leertaste und rechts neben Strg- und Windows-Taste. Die Taste [Alt Gr] befindet sich rechts neben der Leertaste.

Alt: Praktische Tastenkombinationen für den Alltag

Alt wird für einige Tastenkombinationen gebraucht, die sich praktisch im Alltag einsetzen lassen:

Tastenkombination Befehl
[Alt] + [F4] Aktuelles Programm/Fenster schließen
[Alt] + [Tab] Zwischen geöffneten Programmen wechseln
[Strg] + [Alt] + [Entf] Übersicht „Sperren“, „Abmelden“, „Task-Manager öffnen“
In älteren Windows-Versionen: Task-Manager öffnen
[Alt] + [Shift] Stellt das Tastatur-Layout von Deutsch auf Englisch oder umgekehrt.

Was ist „Alt Gr“?

Die Abkürzung „Alt Gr“ steht für „alternate graphic“ (abwechselnder Schriftsatz). Während die Shift-Taste die Zweitbelegung von Tasten aktiviert, aktiviert die „Alt Gr“-Taste die Drittbelegung von Tasten auf der Tastatur.

Beispiele für Tastenkombinationen:

  • Mit der Tastenkombination [Alt Gr] + [Q] schreibt ihr ein @-Zeichen.
  • Mit der Tastenkombination [Alt Gr] + [E] schreibt ihr ein €-Zeichen.
  • Seit Windows 10 ergibt die Tastenkombination [Alt Gr] + [Shift] + [ß] das große „ẞ“.
Übrigens: Auch auf englischen Tastaturen gibt es manchmal „Alt Gr“-Taste, wie hier.

Sonderzeichen mit Alt-Taste nutzen

Zusätzlich zu bestimmten Tastenkombinationen kann man mithilfe der Alt-Taste auch Sonderzeichen eingeben. Hierfür müsst ihr die Taste gedrückt halten und dann auf dem Nummernblock eurer Tastatur nacheinander eine Zahlenfolge eingeben. Danach lässt man die Alt-Taste wieder los. Beispielsweise lassen sich untere Anführungszeichen („) schreiben mit [Alt] + 0132. Obere Anführungszeichen (“) schreibt man mit den Tasten [Alt] + 0147.

Was war dein erstes Betriebssystem? (egal ob Desktop oder Mobile)

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).