Wer Worte ganz in Großbuchstaben schreiben möchte, braucht vielleicht auch ein großes scharfes „S“ – das „ẞ“. Wie ihr es auf der Tastatur schreibt, zeigen wir euch hier auf GIGA.

 

Tastatur

Facts 

Das große scharfe „S“ ist selten und kaum bekannt. Man braucht es nur, wenn man Wörter, die ein „ß“ enthalten, in Versalien – also komplett groß – schreiben möchte. Beispielsweise wird dann aus dem kleinen Wort „weiß“ das große Wort „WEIẞ“.

Großes scharfes „S“ („ẞ“) am PC und Mac schreiben

  • Am PC: Drückt die Tastenkombination [Alt Gr] + [Shift] + [ß]. Auf neueren Tastaturen funktioniert auch [Alt Gr] + [H].
  • Am Mac lässt sich das große „ẞ“ nicht über die Tastatur eingeben. Ihr könnt es dann von dieser Webseite kopieren.
Kopiert euch hier einfach das große      heraus.

Wenn ihr das große „ẞ“ öfter braucht, könnt ihr in den Systemeinstellungen unter „Sprache & Text“ > „Text“ die Symbol- und Textersetzung aktivieren und eine Tastenkombination für das große „ẞ“ festlegen. Stellt dann zum Beispiel ein, dass die Zeichenfolge !!S durch ein großes ersetzt werden soll.

Großes „ẞ“ auf Smartphone (Android, iPhone) schreiben: Geht das?

Das große „ẞ“ lässt sich derzeit noch nicht auf dem Smartphone oder iPhone schreiben. Kopiert es euch einfach aus dem Browser von dieser Webseite und fügt es dort ein, wo ihr es benötigt. Unter Umständen lässt es sich aber auch über einen Sonderzeichen-Editor auf eurer Tastatur eintippen.

Warum gibt es das scharfe „S“ („ẞ“) jetzt als Großbuchstabe?

Bislang sah der Paragraf 25 E3 der amtlichen Regelung für die deutsche Sprache vor, dass man beim Schreiben eines Wortes in Großbuchstaben das ß durch ein Doppel-S ersetzt. Beispiel: STRASSE. Alternativ konnte man das kleine ß beibehalten und STRAßE schreiben. Angeblich war das aber nicht eindeutig genug, etwa bei Identifizierungsdokumenten, wo Namen in Großbuchstaben geschrieben werden.

Umfrage: Wie zuverlässig sind dein Mac und MacBook?