Tonspur aus Video extrahieren – so geht's

Thomas Kolkmann

Um die Tonspur eines Videos zu extrahieren, braucht man heutzutage keine zusätzlichen Programme oder gar eine teure Videoschnitt-Software mehr. Der kostenfreie VLC-Mediaplayer reicht für diese Zwecke vollkommen aus.

VLC-Tutorial: Tonspur aus Video extrahieren.

Wenn ihr ein Video habt, bei dem es euch vorrangig um die Audiospur geht, könnt ihr dieses ganz einfach in eine MP3-, FLAC- oder OGG-Datei umwandeln. Um die Tonspur aus dem Video zu extrahieren, benutzen wir einfach die vielseitige Mediaplayer-Software von VideoLAN, den VLC-Mediaplayer.

Der große Vorteil des Videoplayers: Er ist frei erhältlich und auf allen gängigen Desktop-Betriebssystemen (Windows, macOS & GNU/Linux) verfügbar.

Der VLC-Player kann weit mehr, als man auf den ersten Blick sieht. In folgender Anleitung zeigen wir euch, wie ihr mit dem VLC-Mediaplayer eine DVD kopieren könnt:

Bilderstrecke starten
5 Bilder
Eine DVD kopieren – legal mit dem VLC Mediaplayer.

Tonspur aus Video extrahieren – Text-Anleitung

Um die Tonspur eines Videos mit dem VLC-Mediaplayer als MP3 oder andere Audiodatei abzuspeichern, geht ihr einfach wie folgt vor:

  1. Installiert – falls noch nicht geschehen – und öffnet den VLC-Mediaplayer.
  2. Drückt nun die Tastenkombination Strg + R. Alternativ könnt ihr auch den Reiter Medien und dann im Kontextmenü auf Konvertieren/Speichern … klicken.
  3. Klickt nun unter dem Reiter Datei auf den Button Hinzufügen … und wählt das Video aus, dessen Tonspur ihr extrahieren wollt.
  4. Klickt anschließend auf den Button Konvertieren / Speichern.
  5. Unter den Einstellungen könnt ihr nun ein vorgefertigtes Profil auswählen, in das die Video-Datei umgewandelt werden soll. Als Audio-Formate habt ihr die Auswahl zwischen MP3, OGG, FLAC und WAV:
  6. Nun müsst ihr noch den Zielpfad und den Namen der Datei bestimmen, indem ihr auf den Durchsuchen-Button klickt.
  7. Abschließend müsst ihr nur noch auf den Start-Button drücken, um die Konvertierung zu starten. Je nach größe der Video-Datei, kann das extrahieren der Tonspur einige Zeit in Anspruch nehmen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • iOS 13: Die wichtigsten Fragen und Antworten zum iPhone-System

    iOS 13: Die wichtigsten Fragen und Antworten zum iPhone-System

    Neue Funktionen, neue Sicherheitstools, neues Outfit – jedes Jahr veröffentlicht Apple ein neues Betriebssystem für iPhone und iPad. Was sich im Jahre 2019 ändert, hier in unserem Überblick mit den Antworten auf die wichtigsten Fragen.
    Sebastian Trepesch
  • Driver Booster

    Driver Booster

    Der Driver Booster Download identifiziert veraltete Gerätetreiber auf eurem System und aktualisiert diese automatisch, so dass ihr stets die aktuellen Treiber auf eurem Computer installiert habt.
    Marvin Basse 5
  • Amazon-Prime-Video-App für Windows

    Amazon-Prime-Video-App für Windows

    Amazon Prime Video gibt es als App für alle möglichen Betriebssystem und Geräte. Windows 10 wird hier ein bisschen vernachlässigt. Wenn ihr eine Amazon-Prime-Video-App für Windows 10 sucht, werdet ihr auf direktem Wege nicht fündig. Mit einem kleinen Umweg geht es allerdings. Wir verraten euch, ob sich das lohnt.
    Marco Kratzenberg
* Werbung