Tab schließen: Mit der Tastenkombination geht's überall

Robert Schanze 2

Ihr könnt den aktuell ausgewählten Tab im Browser per Tastenkombination viel schneller schließen. Wir zeigen, wie das geht.

Die folgenden Tastenkombinationen funktionieren in fast allen Browsern wie Chrome, Firefox, Internet Explorer, Edge, Opera etc.

Tastenkombination: Tab schließen

Grundsätzlich gibt es zwei funktionierende Tastenkombinationen:

Aktion Tastenkombination
Tab schließen Strg + W
Tab schließen Strg + F4

Achtet bei der zweiten Variante darauf, nicht Alt + F4 zu drücken, sonst schließt ihr den ganzen Browser!

Tastenkombination: Tab wiederherstellen

Ihr könnt einen geschlossenen Tab auch per Tastenkombination schnell wieder hervorholen:

Aktion Tastenkombination
Letzten Tab wiederherstellen Strg + Shift + T

Ihr könnt die Tastenkombination auch öfter drücken, falls ihr mehrere Tabs wiederherstellen wollt.

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • SVG zu PNG: Rastergrafiken in Vektorgrafiken umwandeln – und andersrum

    SVG zu PNG: Rastergrafiken in Vektorgrafiken umwandeln – und andersrum

    Skalierbare Vektorgrafiken bieten sich gegenüber herkömmlichen Rastergrafiken für Logos, Illustrationen, Cliparts oder Karten an, da sie ohne Qualitätsverlust vergrößert und gedreht werden können. Wenn ihr jedoch eine SVG-Datei in einem normalen Grafikprogramm bearbeiten wollt, müsst ihr sie zunächst in ein anderes Bildformat wie PNG umwandeln.Auch andersrum könnt ihr ein erstelltes PNG in eine Vektorgrafik...
    Thomas Kolkmann
  • Microsoft Office 2019: Neuerungen im Überblick

    Microsoft Office 2019: Neuerungen im Überblick

    Office 2019 erscheint in der zweiten Jahreshälfte 2018, wie gewohnt wird es auch bei dieser Version einige neue Features geben. Wir geben euch einen Ausblick, welche Neuerungen euch bei Office 2019 erwarten.
    Selim Baykara
  • Bilder vektorisieren: So wandelt ihr Bitmap-Grafiken mit Inkscape um

    Bilder vektorisieren: So wandelt ihr Bitmap-Grafiken mit Inkscape um

    Um aus einer Bitmap-Grafik eine wirklich frei skalierbare Vektorgrafik zu machen, muss diese zwingend nachgezeichnet werden. Zum Glück bietet das freie Vektorgrafikprogramm Inkscape ein automatisches Werkzeug an, mit dem sich Bilder schnell und einfach vektorisieren lassen.
    Thomas Kolkmann
* gesponsorter Link