Was ist das GAFA-Monopol? – Einfach erklärt

Robert Schanze

Im Internet trifft man häufig auf den Begriff „GAFA“. Aber was bedeutet er? Und was ist das GAFA-Monopol?

Was ist das GAFA-Monopol? – Einfach erklärt

GAFA: Was bedeutet das?

GAFA steht für die Unternehmen Google, Apple, Facebook und Amazon.

  • Der Begriff beschreibt die größten, wertvollsten und mächtigsten Internet- und Tech-Konzerne der Welt.
  • Alle 4 haben ihren Ursprung in den USA.
  • Die Europäische Union (EU) hat den Begriff GAFA eingeführt.
  • Auch der Begriff „The Big Four“ ist geläufig.
Zweck: Der von der EU eingeführte Begriff GAFA soll eine Erinnerung an die große Verantwortung der Unternehmen sein, die sie aufgrund ihrer finanziellen Möglichkeiten und der damit einhergehenden Machtposition haben.
Hier seht ihr, was Google, Apple und Amazon so vor haben:
Bilderstrecke starten
13 Bilder
An diesen geheimen Projekten arbeiten Google, Apple und Amazon.

Das GAFA-Monopol

Laut der Webseite Welt hat GAFA einen Marktwert von insgesamt 1,7 Milliarden US-Dollar (Stand: 2016). Die EU steht den GAFA-Konzernen skeptisch gegenüber. Der Ausbau ihres Macht-Monopols könnte weitreichende Folgen für das Leben und die Zukunft der Menschen weltweit haben.

Die folgende Grafik zeigt, in welchen Tech-Bereichen die GAFAs heute aktiv sind:

Es stellen sich mitunter die zwei wichtigen Fragen:

  1. Sollten Unternehmen mit großem Einfluss auf das Leben der Menschen in irgendeiner Form demokratisch oder politisch überwacht werden?
  2. Können neue Unternehmen in dieser Arbeitswelt unter GAFA noch überleben?

GIGA-Smartphone-Awards 2018: Stimmt ab und wählt das beste Handy des Jahres (Abgelaufen)

Endlich ist es soweit: Bei den GIGA-Smartphone-Awards 2018 könnt ihr eure Stimme abgeben und das beste Handy des Jahres wählen. Die Nominierten sind allesamt exzellent, die Hersteller haben sich nichts geschenkt – wählt also weise! 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA TECH

* Werbung