„Me Gusta“ ist eines der Rage-Comic-Gesichter und ein beliebtes Meme im Internet geworden. Aber auch im normalen Sprachgebrauch hat sich der Ausspruch eingeschlichen, sodass man im Chat oder im persönlichen Gespräch gerne mal die Worte „Me Gusta“ liest oder hört. Was bedeutet das, wo kommt es her und was soll das Meme aussagen?

 

Meme

Facts 

Was bedeutet „Me Gusta“ übersetzt?

Die Worte „Me Gusta“ stammen aus dem Spanischen und bedeuten ins Deutsche übersetzt „gefällt mir“ beziehungsweise „Ich mag ...“. Im Internet wurde es vor allem als Ersatz für den typischen Ausspruch „Like“ oder „I like“ benutzt, was dasselbe auf Englisch bedeutet.

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

„Me Gusta“: Hintergrund zum Meme

Das „Me Gusta“-Gesicht der typischen Meme-Comics stammt von Matt Oswald, der es im März 2010 zum ersten Mal auf Reddit und 4chan in einem eigens erstellten Rage-Comic gepostet hatte.

Das Gesicht soll dabei den Ausdruck darstellen, wenn man gerade etwas ekelerregendes, perverses oder verstörendes sieht/fühlt/riecht, es einem aber aus irgendeinem Grund auch gefällt. Anfänglich wurde es vor allem im perversen Kontext genutzt.

Heutzutage wird das „Me Gusta“-Gesicht aber allgemein für die Empfindung von gleichzeitiger Verstörtheit und Wohlempfinden genutzt. Ebenso wird das Meme gerne dafür eingesetzt, eine Vorliebe zu beschreiben, die sozial nicht akzeptiert wird, peinlich erscheint oder in der Öffentlichkeit tabuisiert wird.

Zweitsprache Netzjargon: Was bedeuten diese Chat-Abkürzungen?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).