Buh! Erschreckt? Wahrscheinlich nicht. Mit einem Jumpscare hättet ihr euch wohl eher erschreckt. Was genau ein Jumpscare ist, wie ihr ihn erkennt und wo ihr ihn findet, erfahrt ihr hier bei uns. Passende Beispiele aus Film und Games haben wir natürlich auch für euch.

 

Netzkultur

Facts 

Ein Jumpscare will nichts anderes als das, was ein Horrorfilm sowieso will: Den Zuschauer erschrecken. Er bezeichnet einen kurzen, heftigen Moment des Schreckens in einer Szene. Begleitet wird der Jumpscare von einem plötzlichen Anstieg der Lautstärke. Kameratechnisch wird der Jumpscare in den meisten Fällen mit und durch einen plötzlichen Umschlag ausgedrückt. Jumpscare setzt sich aus Jump – Deutsch: Sprung, Anstieg - und Scare – Deutsch: Schrecken - zusammen.

American Horror Story: Season 6 Trailer

Wer ist Jeff the Killer und was hat er mit Jumpscare zu tun?

Jeff the Killer ist eine der berühmtesten und ältesten Creepypasta, die es gibt. Als Creepypasta bezeichnet man eine Grusel- oder Horrorgeschichte, die im Internet Verbreitung findet. Etymologisch setzt sich Creepypasta aus creepy (Englisch für gruselig) und Copy and paste (markieren und kopieren) zusammen (Weitere Informationen zu Creepypasta haben wir für euch in einem anderen Artikel zusammengestellt). Bei Jeff the Killer handelt es sich um einen 13-jährigen Jungen namens Jeff, der durch einen Unfall entstellt wird. Fortan zieht er durch die USA, um zu morden. Zu seinen Markenzeichen gehören ein Küchenmesser, mit dem er tötet, sowie sein entstelltes Gesicht und der Spruch „Go to sleep!“ Nicht nur diese Geschichte kursiert im Internet, sondern auch diverse GIFs, Bilder und Videos. Das Video, in dem zuerst der Ausspruch „Go to sleep“ zu sehen ist  und dann plötzlich das entstellte Gesicht von Jeff mit seinem typisch manischen Lachen zu sehen ist, bezeichnet einen Jumpscare par excellence.

Bilderstrecke starten(22 Bilder)
21 beängstigende Bilder, die wir ohne Drohnen nie gesehen hätten

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Jumpscare in Filmen und Games

Horrorfilme sind in der Regel voll von Jumpscares. Wir könnten euch jetzt hier eine unendliche Liste an Filmen präsentieren, die gezielt Jumscares einsetzten. Die Top 3 finde ihr hier:

  • The Descent – Abgrund des Grauens
The Descent - Trailer
alien covenant trailer
  • Mullholland Drive

Neben Filmen wird der Jumpscare auch in Games verwendet. Hier eine kleine Auswahl

Und zum Schluss ein paar GIFs zum Thema Jumpscare

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

 

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Bloody Halloween theme: crazy joker face

Sehr hier, welche Horrorfilme euch 2017 erwarten.

Bildquelle: master1305

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).