Allsehendes Auge: Bedeutung und Variationen

Maria Dschaak

Das Allsehende Auge hat viele Namen: Bekannt ist es auch unter dem Namen das „Auge der Vorsehung“, das „Auge in der Pyramide“ oder auch das „Auge Gottes“. Aber ganz gleich welcher Name, dargestellt wird es immer als Auge, umgeben von einem Strahlenkranz und umschlossen von einem Dreieck oder einer Pyramide.

Einige führen das Dreieck mit dem Auge auf das Sonnenauge des Re im alten Ägypten zurück. Dieses symbolisiert die Sonnenscheibe der Sonnengötter. Das gespiegelte Auge des Re nennt man auch das Horusauge, das ein altägyptisches Symbol für den Lichtgott Horus ist. Bis auf die allgemeine Bedeutung des Auges als Symbol der Erkenntnis und Macht haben das Allsehende Auge und das Auge des Re aber nichts gemein.

Fünf Tipps für Microsoft Word: Sonderzeichen, Inhaltsverzeichnisse und Rechtschreibprüfung.

Das Allsehende Auge per Tastatur eingeben

Bilderstrecke starten(17 Bilder)
17 Lügner, die das Internet entlarvt hat

Eine ganz vereinfachte Darstellung der Pyramide mit dem Auge ist das Dreieck oder auch die Pyramide. Wollt ihr diese per Tastatur eingeben, müsst ihr lediglich folgende Anweisung befolgen: Haltet die Alt-Taste gedrückt und gebt parallel die Nummer 30 ein. Et voilà: ▲

Das Dreieck mit dem Auge als Tattoo

Besonders beliebt ist das Allsehende Auge als Motiv für permanente Hautverschönerung. Ein spannendes Bild ist das Auge allemal und das nicht nur wegen seiner großen Bedeutungsvielfalt, die zum Rätseln einlädt. Auch gestalterisch sind hier kaum Grenzen gesetzt: Man kann das Allsehende Auge für sich stehen lassen oder in einen Hintergrund einbetten, wie zum Beispiel in eine Galaxie. Umgeben von Ornamenten ist es ebenfalls ein Hingucker – wie im folgenden Beispiel:

All Seeing Eye in Triangle and Mandal

Was hat das Allsehende Auge mit der Türkei und dem Islam zu tun?

In der Türkei begegnet man so ziemlich überall einem hellblauen Auge eingebettet in ein blaues Rund. Man findet es als Schlüsselanhänger in Souvenirshops und sogar in Fußgängerwege eingebaut. Aber mit dem Allsehenden Auge hat das blaue Glasauge – im Türkischen Nazar Boncuk ­- nichts zu tun.

Hier bekommt ihr den passenden Schlüsselanhänger*

Evil Eye, Nazar Boncuk

Hier einige kurze Fakten dazu:

  • Im Volksglauben besitzen Menschen mit hellblauen Augen einen unheilvollen Blick. Das Nazar-Amulett soll als Gegenzauber diesen Blick abwenden.
  • Geht das Auge kaputt, dann hat es seinen Dienst geleistet und einen bösen Blick abgewendet.
  • Man kann es als Anhänger immer bei sich haben oder in einer größeren Version bevorzugt an die Wand oder Tür hängen.
  • Das schützende Auge ist auch Teil der Hand der Fatima und soll auch da vor dem Bösen Blick schützen.

Hamsa Hand of Fatima

Die Pyramide mit dem Auge bei den Illuminaten

Verschwörungstheoretiker bringen das Allsehende Auge mit dem 1776 gegründeten Geheimorden der Illuminati zusammen. Nach ihrem Verbot 1785 dient es angeblich als Zeichen für ihren Fortbestand im Geheimen. Als Symbol drückt das Dreieck mit dem Auge das Ziel des Ordens aus: Gemäß ihres Wortursprungs (Illuminati ist Latein und bedeutet übersetzt die Erleuchteten) hat der Orden es sich zur Aufgabe gemacht, die Aufklärung und Freiheit in die Welt zutragen. Natürlich findet man das Zeichen auch in dem 2009 erschienen Film Illuminati.

Hier findet ihr die DVD zum Film*

Hier findet ihr weitere Informationen zu Symbolen und Zeichen der Illuminati.

Bildquellen: barsrsind, scotto72, yulianas

Weißt du, wofür diese alltäglichen Dinge gedacht sind?

Die Funktionen von Alltagsgegenständen sind uns inzwischen allen wohlbekannt, oder? Doch wofür ist die blaue Seite eines Readiergummis gedacht? Testet euer Wissen!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung