Joom: So sieht es mit Zollgebühren aus

Martin Maciej

Wer online auf der Suche nach Schnäppchen ist, wird früher oder später bei der App „Joom“ fündig. Ein vermeintlicher Schnapper kann jedoch schnell zur Kostenfalle werden, schließlich muss man beim Kauf über Joom Zollgebühren rechnen.

In der Regel werden die Artikel ohne Versandgebühren verkauft. Da die Ware jedoch häufig aus dem nicht-europäischen Ausland verschickt wird, können zusätzliche Kosten für den Zoll anfallen.

Unter den Angeboten finden sich auch kuriose Produkte (Video):

Kuriose Produkte, die wir auf Joom gefunden haben.

Joom: Zoll und Steuern können zusätzlich kosten

Beim Kauf von Artikeln über Joom solltet ihr die Versandbedingungen genau anschauen. Wird ein Artikel aus einem Nicht-EU-Land verschickt, können diese Einfuhrabgaben anfallen:

  • Für Artikel, die weniger als 22 Euro kosten, fallen keine zusätzlichen Abgaben an.
  • Liegt der Preis auf der Rechnung zwischen 22 Euro und 150 Euro, wird eine Einfuhrumsatzsteuer („EUST)“ von 19 % erhoben. Die Steuer wird auf den Rechnungsbetrag angerechnet, eventuelle Versandkosten werden also mit herangezogen. Liegt die Gebühr unter 5 Euro, muss nicht gezahlt werden.
  • Übersteigt der Gesamtpreis für Ware und Versand 150 Euro, fallen zusätzlich Zollgebühren an. Die Höhe für den Zollsatz ist abhängig vom entsprechenden Produkt.
  • Beim Kauf von alkoholischen Produkten, Parfums, Tabak und Tabakwaren fällt in jedem Fall Zoll an.

Diese lustigen Produkte gibt es bei Joom (Video):

Kuriose Produkte, die wir auf Joom gefunden haben.
Warenwert inklusive Versand Steuern / Zollgebühren
bis rechnerisch 26,30 Euro zollfrei, steuerfrei

Alkohol, Parfums, Tabakwaren und Kaffee müssen immer versteuert und verzollt werden.

26,30 bis 150,00 Euro zollfrei / 19 % Einfuhrumsatzsteuer

Für Bücher und Lebensmittel 7 %

über 150 Euro Einfuhrumsatzsteuer / Zoll-Abgaben

Die Höhe der Zollgebühren ist abhängig von Warengruppen und anderen Faktoren.

Auch spannend: So sieht es mit den Zollgebühren bei Wish und GearBest aus.

Bilderstrecke starten
21 Bilder
20 Dinge, die man NUR auf Wish kaufen kann.

Zoll bei Zoom: Diese Gebühren fallen an

Damit ihr also beim Einkauf über Joom nicht mehr bezahlt, als in der App angegeben, solltet ihr die Händlerinformationen und Produktbeschreibung genau durchlesen. Nutzer von Joom geben immer wieder an, dass Waren unklar deklariert und zum Beispiel als Geschenk verschickt werden, um Zollgebühren zu umgehen.

© ronstik / iStock.

In einigen Fällen wurden Bestellungen sogar vom Zoll eingezogen, da diese zum Beispiel gegen europäische Sicherheitsvorschriften verstießen. Müsst ihr eure Bestellung beim Zollamt abholen, solltet ihr Unterlagen wie Kaufbelege oder Rechnungen bereithalten.

Umfrage: Refurbished oder Neuware?

Ist es für euch in Ordnung, wenn das Smartphone-Display ein wenig verkratzt ist oder schon ein paar Gebrauchsspuren auf der Rückseite hat? Oder muss ein Artikel beim Kauf wirklich komplett neu sein?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA TECH

* Werbung