Chomikuj.pl: Download von Filmen, Videos, Musik, eBooks, Games und mehr – ist das legal?

Martin Maciej 3

Wer Dateien wie Filme, Musik oder eBooks im Internet herunterladen will, bekommt zahlreiche Gelegenheiten dazu. Viele davon sind legal, wie etwa die Offline-Modi von Watchever und Co., bei vielen Portalen handelt es sich um illegale Angebote, wie bei boox.bz. Bei der Suche nach bestimmten Dateien stößt man früher oder später auch auf einen Dienst namens „chomikuj.pl“. Ist der Download von Dateien über „chomikuj.pl“ legal?

Chomikuj.pl: Download von Filmen, Videos, Musik, eBooks, Games und mehr  – ist das legal?

Wortwörtlich übersetzt bedeutet „chomikuj“ „Hamstere!“ auf Polnisch. Chomikuj ist ein Webdienst aus Polen. Auf dem Webportal können ähnlich wie bei einem Cloud-Dienst oder Hosting-Portalen Dateien hochgeladen und zum Download bereitgestellt werden.

Dateien über Chomikuj.pl downloaden – darf man das?

Eine Anmeldung bei Chomikuj ist kostenlos. Ohne Anmeldung können über Chomikuj nur Dateien mit einer Größe bis 1MB heruntergeladen werden. Mit einem Gratis-Account wird das Download-Limit auf 50 MB angehoben. Ein größeres Datenvolumen kann gegen eine Zahlung freigeschaltet werden. Ein Download der Inhalte über Chomikuj.pl ist auch auf dem Smartphone oder Tablet möglich. Derzeit existiert allerdings nur eine Chomikuj.pl-App , eine Android-Umsetzung gibt es nicht.

chomikuj-iphone

  • Die Anmeldung und Nutzung selbst von Chomikuj.pl ist nicht illegal.
  • Auch der Download von Dateien ist hier per se nicht illegal.
  • Schließlich können hier auf private Urlaubsfotos und persönliche Dokumente online bereitgestellt werden, um diese nicht nur lokal, sondern im Web speichern zu können.
  • Der Download privater Dateien ist demnach legal.
  • Verboten ist allerdings, ähnlich wie über Links bei boerse.to und Co. der Download von urheberrechtlich geschütztem Material.
  • Besonders, wenn Filme, Musik etc. bei anderen Anbietern wie Amazon nur gegen einen Kaufpreis erhältlich sind, sollte man von einem gratis Download Abstand nehmen, um keine Urheberrechtsverletzung zu begehen.
  • Im Gegensatz zum Streaming über kinox.to und Co. werden die Inhalte hier nicht nur gestreamt und somit lediglich temporär auf der Festplatte gespeichert.
  • Vielmehr wird ohne Einwilligung des Rechteinhabers eine illegale Kopie von urheberrechtlich geschütztem Material hergestellt.
  • In Polen wurden bereits zahlreiche Uploader für das Bereitstellen von Dateien über Chomikuj abgemahnt.

Chomikuj.pl: Filme, Videos, Musik, eBooks, Games und mehr herunterladen – ist das legal?

Die Betreiber von Chomikuj selbst verteidigen ihren Dienst und bezeichnen „chomikuj“ als Plattform für den persönlichen Daten-Backup. Ein Missbrauch durch Nutzer durch die illegale Bereitstellung urheberrechtlich geschütztem Material liegt nicht im Sinne des Anbieters. Gleichzeitig wurden bereits Gespräche mit verschiedenen Rechteinhabern gesucht.

chomikuj-pl-screenshot
3

Bereits im Sommer 2012 formierten sich mehrere Buch-Verlage, um Chomikuj.pl den Kampf anzusagen. ZDnet nennt Chomikuj sogar „Polens Version von MegaUpload“. MegaUpload, der Dateidienst vom auch heute noch populären Kim Schmitz, wurde 2012 vom FBI aufgrund zahlreicher Urheberrechtsverletzungen abgeschaltet.

Bildquellen: Screenshot Chomikuj und BillionPhotos  via Shutterstock

Klebst du deine Kameras ab?

Mark Zuckerberg tut es und der FBI-Direktor rät auch dazu: Kameras abdecken oder zukleben im Namen von Sicherheit und Privatssphäre. Wie siehst du das?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Q-Dir

    Q-Dir

    Der Q-Dir Download ist ein Dateimanager, der den Inhalt von bis zu vier Verzeichnissen gleichzeitig anzeigt und euch dabei die aus dem Windows Explorer gewohnten Funktionen zur Verfügung stellt.
    Marvin Basse 1
  • DesktopOK

    DesktopOK

    Der DesktopOK Download verschafft euch ein kleines Programm, mit welchem ihr die Anordnung eurer Desktopicons speichern und bei Bedarf wiederherstellen könnt, was nützlich bei Änderungen der Bildschirmauflösung ist, da diese häufig die Anordnung der Icons durcheinanderbringt, wann man die Auflösung wieder zurückstellt.
    Marvin Basse
* gesponsorter Link