WYM, WDYM, WDYT: Was bedeuten die Abkürzungen?

Martin Maciej

Um sich unnötige Tastenanschläge oder Berührungen auf dem Bildschirm zu sparen, haben sich in der Netzsprache verschiedene Abkürzungen etabliert. So könnt ihr bei vielen Aussagen und Kommentaren Abkürzungen wie „wym“, „wdym“ oder „wdyt“ lesen.

Was bedeuten diese Abkürzungen?

Bilderstrecke starten(26 Bilder)
25 unfassbare Selfies, die euch in Angst und Schrecken versetzen

WYM, WDYM, WDYT: Was bedeuten die Abkürzungen?

Wie so viele Kürzel im Netz, zum Beispiel „oml“ oder „eob“ haben auch die genannten Akronyme ihren Ursprung in der englischen Sprache. Das bedeuten sie ausgeschrieben und auf Deutsch übersetzt:

  • wdym: „What do you mean?“ – Was meinst du?“
  • wym: umgangssprachlich und „wdym“ noch weiter abgekürzt – „What you mean?“
  • wdyt: „What do you think?“ – “Was denkst du?“

Seit Anfang 2019 findet ihr vor allem bei Twitter vermehrt Mitteilungen mit dem Hashtag „#wdyt“ mit einer anderen Bedeutung. Der Hashtag wird von der Band „Papa Roach“ verwendet, um auf das mit dem Titel „Who Do You Trust?“ aufmerksam zu machen.

WYM, WDYM, WDYT: Was bedeuten die Abkürzungen?

Die genannten Abkürzungen stehen in der Regel zusammen mit anderen Aussagen und nicht für sich alleine. Der Absender möchte so die Meinung anderer Mitleser abfragen. Je nach Kontext einer Aussage kann die Abkürzung „wym“ auch „watch your mouth“ bedeuten. In diesem Zusammenhang möchte man auf eine vorhergehende Aussage hinweisen, die in ihrem Ton oder im Inhalt möglicherweise unpassend war. Einige Beispiele für die Verwendung mit den verschiedenen Bedeutungen findet ihr bei Twitter:

Wir helfen euch mit der Bedeutungsfindung von weiteren Abkürzungen bei Twitter, Facebook und anderen sozialen Medien:

Wo habt ihr „wyd“, „wym“ und Co. zuletzt gelesen? Passen die vorgestellten Erklärungen? Seid ihr im Netz auf weitere Begriffe gestoßen, deren Bedeutung ihr nicht verstanden habt? #wdyt, Postet es in unsere Kommentare!

Wie findet ihr Vero – True Social?

Der Hype um das neue soziale Netzwerk ist riesig. Wie findet ihr Vero?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung