American Horror Story Hotel: Der Cast von Season 5

Daniel Schmidt 19

„American Horror Story“ Alumni Kathy Bates wird ebenfalls in der fünften Staffel mit von der Partie sein. In seinem Tweet gab Murphy den Fans ebenfalls zu verstehen, dass Bates das Hotel, welches der fünften Staffel ihren Namen gibt, leiten wird. Damit ist sie die erste Wiederkehrerin, die bereits in mehr als einer Staffel von „American Horror Story“ zu sehen war. Ihre bisherigen Auftritte absolvierte sie in der der dritten („Coven“) und vierten („Freak Show“) Staffel.

So langsam füllt sich die Riege der Stars, die der fünften Staffel „American Horror Story“ mit dem Untertitel Hotel neues Leben einhauchen sollen. Mit dabei ist auch die Schauspielerin Chloë Sevigny, die schon in der zweiten Staffel mit dem Titel „American Horror Story Asylum“ mit von der Partie war. Aktuell kann man Frau Sevigny in der großartigen Netflix Originals Serie „Bloodline“ bewundern.

Inzwischen steht auch einwandfrei fest,  dass Schauspieler Matt Bomer, der in „American Horror Story: Freak Show“ schon eine Gastrolle übernommen hatte, an der Seite von Lady Gaga in der fünften Staffel auftauchen wird. Bei uns ist der schöne Matt vor allem durch seine Nebenrolle in „Magic Mike und seine Hauptrolle in der Gangster-Serie „White Collar“ bekannt.

Außerdem wurde der Schauspieler und Broadway-Star Cheyenne Jackson als AHS-Neuankömmling vorgestellt. Jackson ist ebenfalls ein alter Bekannter von Ryan Murphy. Genau wie auch Matt Bomer trat Cheyenne Jackson in der Highschool-Serie „Glee“ auf.

Jessica Lange wird für „American Horror Story“-Staffel 5 definitiv nicht mehr vor der Kamera stehen. Dabei gehört die Hollywood-Größe eigentlich zur Stammbesetzung der Schocker-Serie und war in den Staffeln 2 bis 4 jeweils eine der ganz zentralen Figuren der Handlung. Bei einem Medien-Festival in Los Angeles bestätigte sie offiziell: „Ich bin durch mit American Horror Story“. Dabei trennen sich die Macher und ihr Star nicht im Bösen, ganz im Gegenteil: Jessica Lange bestätigte mehrfach, sie habe die Arbeit an der Serie und mit den Verantwortlichen sehr genossen und es habe ihr Spaß gemacht, die vier verrückten Charaktere zu spielen (via Deadline).

 

Alle Infos zur Staffel 5 von American Horror Story findet ihr in unserer ausführlichen Berichterstattung zum Thema:

American Horror Story Staffel 5 - Lady Gaga Promo.

 

Bilderstrecke starten
13 Bilder
American Horror Story: Das sind die realen Fälle, die die Horror-Serie inspirierten.

American Horror Story: Staffeln 1-4 in der Wiederholung

So wie bei den Staffeln 1-3 wird auch Staffel 4 „Freak Show“ in Deutschland zunächst von Fox Channel ausgestrahlt. Freak Show lief seit dem 8. Oktober 2014 auf dem Pay-TV-Sender - ab 22. April wird die neueste Staffel wiederholt. Damit fand der Staffelstart der synchronisierten Fassung fast zwei Monate nach dem US-Start statt.

Da Fox Channel ein Pay-TV-Sender ist, kann man ihn nicht einfach im TV empfangen, man muss ein entsprechendes Paket des jeweiligen Kabel- oder Satellitenanbieters hinzubuchen. Lest euch dazu unser ausführliches Tutorial durch: Fox Channel empfangen: So gehts

Außerdem strahlt aktuell ProSieben Fun donnerstagsabends eine Folge der dritten Staffel aus - am 2. April ist das Finale. 

Mehr zu American Horror Story im Free TV findet ihr weiter unten im Artikel.

 

American Horror Story im Stream und Free TV

Bei den einschlägigen Streaming-Diensten sind aktuell nur die ersten drei Staffeln verfügbar:

Maxdome jetzt einen Monat kostenlos testen und AHS streamen *

Alle Informationen zu American Horror Story im Stream findet ihr hier: American Horror Story im Stream: alle Folgen legal online sehen

American Horry Story im TV

Die ersten drei Staffeln, Murder House, Sylum und Coven, liefen bereits auf sixx. Staffel 3 startete am 23. Oktober 2014. Staffel 2 hingegen startete bereits etwas früher, September 2013. Wir können also davon ausgehen, dass die vierte Staffel im Herbst 2015 und die fünfte Staffel im Herbst 2016 auf Sixx zu sehen sein wird, wenn sich nichts grundlegend ändern sollte. 

Sixx kann man auch im Livestream empfangen:

Hier gehts zum kostenlosen sixx-Livestream *

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung