1 von 16 © Antonio de Rosa

Das iPhone für die Augen – eine wohl treffende Umschreibung für die zukünftige AR-Brille von Apple. Visualisiert wird sie in einem Entwurf von Antonio de Rosa passend als „Apple Lens“. Fürwahr ein Fantasieprodukt, aber was für eins. Ob „Apple Lens“ hübsch ist? Darüber kann man sich sicherlich streiten – wir warten schon mal auf eure Kommentare dazu.

Apple Lens statt Apple Handy: Das iPhone fürs Äugelein

Unstrittig dagegen ist die Detailliebe des Entwurfs, die man auf den folgenden Bildern aus dem Computer und am Ende auch noch mal in einem Video erkennen kann. Sogar an einen Preis hat de Rosa gedacht, der dürfte aber auch den größten Apple-Fan umhauen, denn die Apple Watch ist dagegen ja geradezu günstig. Neugierig? Kommt mit auf eine kleine Streiftour und schaut euch das „iPhone für die Augen“ näher an …