Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA.DE
  2. Hardware
  3. Konsolen
  4. PS4 Pro: Release, Preis und Hardware-Specs zur verbesserte...
  5. Collector's Editions: Die teuersten PS4-Spiele aller Zeiten

Collector's Editions: Die teuersten PS4-Spiele aller Zeiten

Mit durchschnittlich 60 Euro sind neue Games nicht gerade günstig. Soll es eine Collector's Edition sein, geht der Preis noch mal nach oben. Wird diese nicht einmal mehr im Laden vekauft, wird es so richtig teuer, wie unsere Bilderstrecke zeigt.

1 von 18

Hast du gewusst, dass du für bestimmte PS4-Spiele mitunter ganz schön tief in die Tasche greifen musst? Von vielen größeren Releases gibt es mittlerweile auch Sammlereditionen, die in limitierter Auflage erscheinen. Diese werden schon im Handel für relativ viel Geld verkauft, werden dann aber umso teurer, je länger der Release schon zurückliegt.

In diesen Sammlerboxen erhältst du meistens zusätzlich zum Spiel einen Season Pass, weitere In-Game-Inhalte, Steelbooks zum Spiel und Sammlerfiguren. Ob die Artikel hunderte Euros wert sind, muss jeder selbst entscheiden.

Interessant ist es allemal, dass es anscheinend genug Spieler gibt, die bereit sind, solch exorbitante Preise für Videospiele auszugeben.

Die Preise, die wir angeben, sind ohne Gewähr. Sie basieren auf unserer eigenen Recherche bei verschiedenen Online-Auktionshäusern und -Händlern sowie den offiziellen Online-Stores der Publisher.

Marcel-André Wuttig
Marcel-André Wuttig, GIGA-Experte.

Gefällt dir diese Bilderstrecke?