PS4 Controller mit PC verbinden: So wird es gemacht (Kabel und Bluetooth)

Martin Maciej 27

Während sich der Xbox 360-Controller problemlos mit dem Computer verbinden ließ, schauten PS3-Besitzer ins Schwarze, wenn das Gamepad am Rechner angeschlossen wurde. Die Verbindung zwischen PS3-Controller und PC funktionierte nur über Umwege. Doch wie sieht das aus, wenn man seinen PS4 Controller mit dem PC verbinden möchte?

Wie ihr PS4- und auch Xbox-Controller am PC nutzen könnt, verraten wir euch leicht erklärt im folgenden Video!

So verwendet ihr beliebte Controller am PC!

Sony hat bei dieser Konsolengeneration mitgedacht und ermöglicht eine einwandfreie Verbindung zwischen PlayStation 4-Gamepad und PC. Einmal per USB angeschlossen, wird der Controller sofort erkannt und kann für PC Games benutzt werden.

Zum Thema: Scuf Controller – Mehrwert für Pro Gamer oder überflüssiges Zubehör?

Seid ihr euch sicher, dass ihr bereits alles aus eurer PS4 herausholt? So könnt ihr beispielsweise durch doppeltes Drücken der Home-Taste schnell zwischen zwei Apps hin und her wechseln. Diese und weitere praktische Tipps zeigen wir euch in der folgenden Bilderstrecke!

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Das sind die 10 besten Tipps für die PlayStation 4.

PS4 Controller mit PC verbinden: Per USB und Bluetooth mit Adapter

Während eine Verbindung per Kabel kein Problem darstellt, benötigt ihr für das kabellose Spielen einen am PC angeschlossenen Bluetooth-Adapter. Beachtet, dass nicht jeder USB-Stick den PlayStation 4-Controller am PC unterstützt. Einen Bluetooth-Adapter für die kabellose Verbindung eines PS4 Controllers am PC findet ihr mit dem (s. auch Kundenrezensionen, aktualisiert am 3. 6.). Bei vielen Notebooks ist der Bluetooth-Adapter bereits ab Werk eingebaut. Auch hiermit funktioniert die Verbindung des PS4-Controllers per Bluetooth in der Regel.

ps4-wireless-adapter

Rund drei Jahre nach dem Release der Konsole hat Sony endlich auch einen eigenen Adapter für die Bluetooth-Verbindung des PS4-Controllers mit dem PC bzw. Laptop sowie Macs angekündigt.

  1. Steckt den Adapter einfach in den USB-Anschluss eures Rechners.
  2. Nach einem kurzen Verbindungsprozess kann der Controller abseits der Konsole verwendet werden.
  3. Der Controller funktioniert z. B. bei PS4-Remote-Play.
  4. Mit dem Adapter können die Tasten, die Analog-Sticks, das Touchpad, die Leuchtleiste und der Headset-Anschluss am PC verwendet werden. Auch die Vibrationsfunktion wird unterstützt.

Adapter bei Amazon bestellen *

Der offizielle Sony-Adapter ist die sicherste Methode zur Verbindung des PS4-Controllers mit dem PC bzw. Mac. Auch andere Bluetooth-Geräte unterstützen die Verbindung, allerdings kann es hier zu Kompatibilitätsproblemen kommen.

Ist ein Bluetooth Adapter vorhanden, sucht ihr die Systemsteuerung auf und öffnet dort den Abschnitt „Hardware und Sound“->“Geräte und Drucker“. Dort wählt ihr die Option „Gerät hinzufügen“. Nun muss die Share-Taste und der PlayStation-Button auf dem Controller gedrückt werden, bis hinten die weiße Lampe leuchtet. Jetzt könnt ihr den PS 4 Controller mit dem Bluetooth-Adapter und somit eurem PC verbinden.

  1. asus-usb-bluetooth
    Systemsteuerung öffnen.
  2. „Hardware und Sound“ aufrufen und „Geräte und Drucker“ anzeigenlassen.
  3. Hier wählt man die Option „Gerät hinzufügen“.
  4. Während der Rechner nach Bluetooth-Geräten in der Umgebung sucht, klickt ihr am PS4 Controller die „Share“-Taste und den „PlayStation“-Button.
  5. Die Leuchte am Controller leuchtet auf, die Gerätesoftware wird installiert und das Gamepad ist nun mit dem PC verbunden.
  6. Sollte der PS4-Controller direkt danach wieder ausgehen, drückt erneut die „Share“- und „PS“-Taste (danke an Endrik Strauhs)
  7. Ausschalten könnt ihr den Controller, indem ihr die PS-Taste ca. zehn Sekunden lang gedrückt haltet.

Wurde der PS4-Controller einmal per Bluetooth mit dem PC verbunden, wird die Steuerungsmöglichkeit mit der Konsole aufgehoben. Wollt ihr das Gamepad nun wieder mit der Konsole nutzen, müsst ihr PS4 und Gamepad zunächst erneut per Bluetooth miteinander verbinden, z. B. durch ein Anschließen per Kabel.

Ihr nanntet schon die erste PlayStation euer Eigen oder kennt euch generell sehr gut mit den Sony-Konsolen aus? Dann testet euer Wissen mit unserem PlayStation-Quiz!

Bist du ein PlayStation-Experte? (Quiz)

Beweise dein Wissen über PlayStation in unserem Quiz! Hast du alle Daten von Sonys Konsole drauf? Schläfst du nachts mit der PS4 unter deinem Kopfkissen? Warst du schon seit der PlayStation 1 dabei? Kennst du das erfolgreichste Spiel auf der PlayStation oder sagt dir der Name Kevin Butler etwas, dann solltest du unbedingt weiterklicken und dein Wissen in diesem ultimativen Quiz testen!

PS4 Controller mit PC verbinden: Tastenbelegung verändern

Wollt ihr weitere Features für den PS4 Controller am PC wahrnehmen und z. B. die Darstellung der Controllerleuchte nach eurem Wunsch verändern, das Touchpad als Maus verwenden oder die Tastenbelegung verändern, hilft euch das kostenlose Tool DS4 To XInput Wrapper von InhexSTER weiter.

Derzeit verwendet der PS4 Controller am Computer noch die veraltete DirectInput API. Dies kann zu einigen Störungen, bzw. Ungenauigkeiten in der Steuerung führen. Sony arbeitet jedoch bereits an einem Treiber, der eine bessere Verbindung von Gamepad und Computer versprechen soll.

Aktualisierte Version vom 21. September 2016.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Alle Minispiele für Super Mario Party im Video

    Alle Minispiele für Super Mario Party im Video

    Noch ein paar Wochen trennen uns vom Release von Super Mario Party. Schon jetzt darfst du einen Blick auf die Minispiele riskieren, die es in dem Party-Spiel für die Nintendo Switch geben wird. Das Video findest du wie immer in der News.
    Marvin Fuhrmann
  • Der letzte Wunsch eines Fans - Super Smash Bros. Ultimate spielen

    Der letzte Wunsch eines Fans - Super Smash Bros. Ultimate spielen

    Ein Fan von Super Smash Bros. aus den USA durfte nun vor allen anderen den neuen Teil der Reihe spielen. Der Grund dafür ist aber ein trauriger. Denn der 21-jährige vermutet, dass er den Release von Super Smash Bros. Ultimate auf der Nintendo Switch nicht mehr erleben wird.
    Marvin Fuhrmann
* gesponsorter Link