Software

  • Apple erhöht Preise für iOS- und Mac-Entwicklerprogramme
    Apple

    Apple erhöht Preise für iOS- und Mac-Entwicklerprogramme

    Apple hat die Kosten für seine Entwicklerprogramme zu Beginn des neuen Jahres erhöht: Wer iOS- und Mac-Applikationen auf seinen Geräten testen und im App Store anbieten will, zahlt künftig je 99 Euro jährlich - 20 mehr als bislang.
    Thomas Konrad
  • Sammelklage: iOS 8 belegt angeblich zu viel Speicherplatz
    Apple

    Sammelklage: iOS 8 belegt angeblich zu viel Speicherplatz

    Apple sieht sich in Kalifornien erneut mit einer Sammelklage ausgesetzt. Diesmal geht es um die Größe des mobilen Betriebssystems iOS 8. Nach dem Update belege das auf manchen Geräten bis zu 23,1 Prozent des Speicherplatzes. Apple informiere die Kunden beim Kauf und vor einem Update nicht ausreichend darüber, meinen die Kläger.
    Thomas Konrad
  • iOS 8: Falsch adressierte E-Mails vermeiden (Tipp)
    Apple

    iOS 8: Falsch adressierte E-Mails vermeiden (Tipp)

    Oha, das ist ärgerlich: Die interne Firmen-Mail wurde versehentlich an einen völlig Unbeteiligten geschickt, weil sein Name so ähnlich war wie der des eigentlich gemeinten Empfängers. Mit dem folgenden Tipp können wir dies vermeiden.
    Sven Kaulfuss
  • iOS 8 und der Akku: Batterieverbrauch anzeigen, Energie sparen
    Apple

    iOS 8 und der Akku: Batterieverbrauch anzeigen, Energie sparen

    Wenn sich der iPhone-Akku schnell leert, liegt das oft an einer einzelnen App, die viel Energie verbraucht. Seit iOS 8 bietet Apple eine weitere Schutzfunktion, um Energieverschwendung zu verhindern. Zudem können wir den Batterieverbrauch selbst überprüfen.
    Sebastian Trepesch
  • iOS 8: Entwickler erhalten zweite Beta von iOS 8.2
    Apple

    iOS 8: Entwickler erhalten zweite Beta von iOS 8.2

    Bei Apple registrierte Entwickler können in diesen Tagen das iOS 8.2 sowie das Apple-Watch-Entwicklerkit WatchKit testen. Jetzt hat Apple eine zweite Beta-Version veröffentlicht.
    Florian Matthey
  • iOS 8: Verbreitung steigt kontinuierlich – nun bei 63 Prozent
    Apple

    iOS 8: Verbreitung steigt kontinuierlich – nun bei 63 Prozent

    63 Prozent der iOS-Nutzer haben mittlerweile die neueste Version von Apples mobilem Betriebssystem auf ihren Geräten. Stagnierte die Verbreitung von iOS 8 nach dem Release noch, erhöht sich diese nun kontinuierlich.
    Julien Bremer
  • iPhone mit leerem Akku orten: Letzten Standort ermitteln (Tipp)
    Apple

    iPhone mit leerem Akku orten: Letzten Standort ermitteln (Tipp)

    Mit „Mein iPhone suchen“ lokalisieren wir den Aufenthaltsort unseres iPhones oder iPads, sinnvoll bei Verlust oder Diebstahl. Dies funktioniert aber nicht bei ausgeschalteten Geräten. Mit unserem Tipp erfahren wir zumindest die letzte bekannte Position.
    Sven Kaulfuss
  • Neue Flyover-Orte, Siri jetzt mit deutschen Kino-Zeiten
    Apple

    Neue Flyover-Orte, Siri jetzt mit deutschen Kino-Zeiten

    Seiner Karten-Applikation und dem Sprachassistenten Siri hat Apple neue Funktionen spendiert. Für Karten sind neun neue Flyover-Touren verfügbar. Auch kann Siri nun auch deutsche Anwender mit Laufzeiten für Kinofilme versorgen.
    Thomas Konrad
  • Dank iPhone 6 kann iOS fast überall Marktanteile ausbauen
    Apple

    Dank iPhone 6 kann iOS fast überall Marktanteile ausbauen

    Im Oktober dieses Jahres konnte Apples mobiles Betriebssystem iOS auf vielen wichtigen Märkten deutlich zulegen. Das Wachstum dürfte in erster Linie auf die starken iPhone-6-Verkäufe zurückzuführen sein.
    Julien Bremer 12
  • Mitteilungszentrale: Apple will keine Buttons mehr erlauben
    Apple

    Mitteilungszentrale: Apple will keine Buttons mehr erlauben

    Welche Funktionen dürfen Widgets in der iOS-Mitteilungszentrale haben? Offenbar nicht viele. Nachdem Apple zwischenzeitlich Taschenrechner verhindern wollte, sollen jetzt Buttons im Allgemeinen verboten sein.
    Florian Matthey
  • iOS 9 im Konzeptvideo: So hätten wir uns schon iOS 8 gewünscht
    Apple

    iOS 9 im Konzeptvideo: So hätten wir uns schon iOS 8 gewünscht

    iOS 8 wurde erst vor zwei Monaten veröffentlicht und befindet sich „nur“ auf circa 60% der iPhones und iPads, da macht sich die Apple-Community schon Gedanken zu iOS 9. Dass diese sehr befruchtend sein können, zeigt ein neues Konzeptvideo.
    Sven Kaulfuss 1
  • iOS-8-Verbreitung liegt mittlerweile bei 60 Prozent
    Apple

    iOS-8-Verbreitung liegt mittlerweile bei 60 Prozent

    Apple veröffentlichte mal wieder frische Zahlen zur Verbreitung seines neuesten mobilen Betriebssystems iOS 8. Mittlerweile befindet sich das System auf 60 Prozent aller iOS-Geräte.
    Julien Bremer
  • Beats Music soll Anfang 2015 Teil von iOS werden
    Apple

    Beats Music soll Anfang 2015 Teil von iOS werden

    Einem Bericht der Financial Times zufolge soll Apple den Streaming-Service Beats Music bereits Anfang 2015 in sein mobiles Betriebssystem iOS integrieren. Der Dienst könnte gleichzeitig mit der Apple Watch an den Start gehen.
    Thomas Konrad
  • Audionachrichten in iOS 8 ohne Lautsprecher anhören (Mini-Tipp)
    Apple

    Audionachrichten in iOS 8 ohne Lautsprecher anhören (Mini-Tipp)

    Seit iOS 8 können wir mit der Nachrichten-App auch Audio- und Videobotschaften mit iPhone und iPad empfangen und senden. Möchten wir aber eine Audionachricht nicht publikumswirksam über den Lautsprecher hören, so bietet uns Apple hierfür eine diskrete Option.
    Sven Kaulfuss
  • Das haben iOS 8 und die Rosetta-Mission gemein [Bild des Tages]

    Das haben iOS 8 und die Rosetta-Mission gemein [Bild des Tages]

    Einen kleinen Teil der Rosetta-Mission haben Anwender seit iOS 8 auch auf ihrem iOS-Gerät. Denn: Unter den Hintergrundbildern für iOS 8 befindet sich auch ein Schnappschuss der Raumsonde Rosetta. Einmal mehr stellt Apple dabei die Welt auf den Kopf...
    Thomas Konrad