Amazon hat den Service Twitch Prime umbenannt – unter dem neuen Namen Prime Gaming geht es aber fast wie gewohnt weiter. Nutzer von Amazon Prime erhalten damit monatlich exklusive Inhalte für ausgewählte Spiele und monatlich wechselnde Gratis-Games.

 

Twitch

Facts 

Amazon gab den Launch vom Prime Gaming bekannt und hat damit kleine Änderungen an Twitch Prime vorgenommen. So ist eine direkte Verknüpfung mit einem Twitch-Account zum Beispiel nicht mehr notwendig.

Wenn ihr mal eine Pause vom Zocken braucht.

Bilderstrecke starten(16 Bilder)
Amazon & Netflix: Die 15 besten Serien und Filme für Frauen

Prime Gaming: Exklusive Inhalte

Prime Gaming beinhaltet weiterhin ein kostenloses Twitch-Kanal-Abonnement, jede Menge kostenlosen Loot für eure Lieblingsspiele, 5 kostenlose PC-Spiele jeden Monat und mehr mit einer Amazon Prime-Mitgliedschaft. Eine Prime-Mitgliedschaft kostet 7,99 Euro pro Monat, oder 69 Euro im Jahr. Neue Kunden erhalten ein 30-tägiges Probeabo. Nutzt gern den folgenden Button, um zur Produktseite zu gelangen.

Hier geht's zu Amazon Prime

Laut Amazon können Mitglieder „auf neuen In-Game-Content in FIFA 20, Apex Legends, Grand Theft Auto Online, League of Legends und mehr als 20 anderen beliebten Spielen für PC, Konsolen und Mobile im Wert von Hunderten Euro zugreifen“. Aber Achtung, hier handelt es sich bisher lediglich um exklusive Inhalte, nicht um die Spiele selbst.

In diesem Monat verschenkt Amazon aber gleich 23 Gratis-PC-Spiele, darunter Samurai Showdown 2 und The King of Fighters 2000. Sobald ihr die Spiele mit eurem Account verknüpft habt, könnt ihr sie für immer behalten, auch dann, wenn ihr die Prime-Mitgliedschaft kündigt.

Jasmin Peukert
Jasmin Peukert, GIGA-Expertin für Games, Anime, Final Fantasy 14 und League of Legends.

Ist der Artikel hilfreich?