Nintendo hat bereits Wii-U-Spiele für die Nintendo Switch veröffentlicht und wenn sich ein Leak als wahr herausstellt, könnte bald ein beliebter Wii-Titel folgen. Bis gestern listete Amazon UK The Legend of Zelda: Skyward Sword für die Nintendo Switch.

 

The Legend of Zelda: Skyward Sword

Facts 
Zelda: Skyward Sword – ein Remaster würde sicher gut ankommen.

Bis vor ein paar Stunden listete Amazon UK The Legend of Zelda: Skyward Sword für die Nintendo Switch. Inzwischen kann man die Seite allerdings nicht mehr aufrufen. Entweder hat Amazon einen Fehler gemacht, oder Nintendo hat sich eingeschaltet und die Produktseite entfernen lassen. Der Seite ntower ist es gelungen, ein Screenshot zu sichern.

(Bild: ntower)

Zelda: Skyward Sword – ein HD-Remaster?

Egal, aus welchem Grund die Produktseite offline geschaltet wurde, beides könnte auf einen tatsächlichen Release des Klassikers hinweisen. Gerüchte dazu sind bereits seit zwei Jahren im Umlauf und im Prinzip wäre das nächste Jahr der perfekte Zeitpunkt.

Die „Zelda“-Melodien bekommt man nie wieder aus dem Kopf.

Das Zelda-Franchise feiert 2021 sein 35-jähriges Jubiläum und laut Gerüchten soll Nintendo große Pläne haben, um das zu feiern. The Legend of Zelda: Skyward Sword für die Nintendo Switch wäre doch eine großartige Einleitung. Vielleicht hören wir davon bereits auf einer der nächsten Nintendo-Direct-Streams. Wir halten euch auf dem Laufenden.