Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. 98 % bei Steam: Mega-Hit gibt’s bei Netflix bald kostenlos

98 % bei Steam: Mega-Hit gibt’s bei Netflix bald kostenlos

Netflix hat sich tatsächlich den Steam-Hit Hades unter den Nagel gerissen. (© GIGA)

Netflix erhöht zwar immer wieder seine Preise, baut dafür aber auch sein Portfolio beständig aus – auch im Gaming-Bereich. Jetzt hat der Streaming-Dienst angekündigt, dass mit Hades eine echte Steam-Perle in wenigen Tagen im Abo landet. Doch die Sache hat einen Haken.

Update vom 6. März 2024:

Netflix-Abonnenten mit iOS-Geräten dürfen sich freuen: Jetzt wissen wir endlich, wann der Steam-Überflieger Hades seinen Weg ins Abo findet. Am 19. März 2024 ist es soweit.

Erste Spielszenen und die Ankündigung selbst gab es im Rahmen eines Tweets zu sehen:

Die bereits bekannte Einschränkung bleibt jedoch bestehen: Hades gibt es nur für iOS, Android-Nutzer mit Netflix-Abo gehen also leer aus.

Originalartikel vom 14. November 2023:

Netflix bringt Hades ins Abo – aber nur für iOS

Viele Abonnenten werden es wahrscheinlich bis heute nicht mitgekriegt haben, aber Netflix bietet euch neben Filmen und Serien tatsächlich auch Zugriff auf diverse Spiele an. Welche Games aktuell Teil des Abos sind, könnt ihr ganz einfach über eure Handy-App checken – denn die Spiele sind nur übers Smartphone spielbar.

Anzeige

Und Netflix ist bestrebt, diesen Sektor weiter auszubauen. Wie der Streaming-Dienst in einem offiziellen Blogeintrag verlauten lässt, wird das mit Lobpreisungen überschüttete Rogue-Lite Hades Anfang 2024 Teil des Abos werden.

Anzeige

In Hades übernehmt ihr die Rolle von Hades’ Sohn Zagreus, der sich durch die Unterwelt kämpft, um seine Mutter wiederzusehen. Dabei muss er allerlei Schergen von Hades umhauen und sich mit passenden Power-Ups vollstopfen, um den immer härteren Gegnern und Fallen zu trotzen. Scheitert ihr, fang ihr wieder von vorne an. Jedoch sammelt ihr bei jedem Durchlauf eine Währung, die es euch erlaubt, Zagreus dauerhaft zu stärken.

Hades ist ein echtes Indie-Ausnahmespiel, das es schafft, selbst Leuten, die mit Rogue-Lites nichts anfangen können, das Genre schmackhaft zu machen.

Anzeige

Im Trailer könnt ihr erste Szenen aus Hades sehen:

Hades 1.0: Launch-Trailer
Hades 1.0: Launch-Trailer

Der Haken an der Sache: Netflix bietet euch das Spiel nur an, wenn ihr Abonnent seid und ein iOS-Gerät euer Eigen nennt. Android-Nutzer gehen leer aus.

Games auf Netflix: Für Android-Spieler gibt’s auch was

Immerhin ist Hades nicht das einzige neue Mobile-Spiel, das Netflix in sein Sortiment aufnimmt. Auch die Braid Anniversary Edition und Death’s Door landen bald im Abo. Diese erscheinen allem Anschein nach auch für Android-Smartphones.

Zudem kündigte Netflix auch an, dass Katana Zero und das kommende Oxenfree 2: Lost Signals Teil des Abos sein werden. Man merkt: Netflix setzt seine Gaming-Offensive weiter fort.

Katana Zero hat unseren Kollegen Michael damals so richtig geflasht:

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige