Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Streaming und TV
  4. Amazon-Konkurrent schnappt zu: Serien-Fans blicken auf den 26. Januar

Amazon-Konkurrent schnappt zu: Serien-Fans blicken auf den 26. Januar

Läuft nicht bei Amazon oder Netflix, sondern bei Apple TV+. (© IMAGO / MiS)

Steven Spielberg ist bekanntlich nicht nur ein gefeierter Regisseur, sondern hat auch ein gutes Händchen bei der Produktion von erfolgreichen Filmen und Serien bewiesen. Sein neuestes Werk schnappt sich jetzt die Amazon-Konkurrenz von Apple TV+. Doch worum geht es eigentlich in „Masters of the Air“?

 
Apple
Facts 

Mit der „Der Soldat James Ryan“ lieferte Regisseur Steven Spielberg einen der besten und eindrucksvollsten Filme über den 2. Weltkrieg ab. Es sollte nicht die letzte Zusammenarbeit von ihm und Hauptdarsteller Tom Hanks zum Thema bleiben.

Anzeige

Nicht bei Amazon Prime Video, sondern bei Apple TV+: „Masters of the Air“ ab 26. Januar 2024

Als Produktionsteam taten sich die beiden nämlich für die beiden erfolgreichen Weltkriegsserien „Band of Brothers“ (2001) und „The Pacific“ (2010) zusammen. Bereits vor über zehn Jahren gab es erstmals weitere Planungen für eine dritte Serie der beiden Executive Producer. Die sollte ursprünglich auch für HBO entwickelt werden. Doch am Ende erhielt vor vier Jahren Apple den Zuschlag und konnte den Deal unter Dach und Fach bringen.

Am 26. Januar läuft dann endlich „Masters of the Air“ bei Apple TV+ an. Die ersten beiden Folgen werden direkt am selben Tag veröffentlicht. Sieben weitere Episoden folgen wöchentlich bis zum Serienfinale am 15. März 2024.

Anzeige

Inhaltlich widmet sich die Miniserie der Eighth Air Force beziehungsweise deren Einheit die 100th Bombardment Group. Wissenswert: Die 8. US-Luftflotte, Spitzname „Mighty Eighth“, wurde unmittelbar nach dem Kriegseintritt der USA im Januar 1942 aufgestellt und existiert noch bis zum heutigen Tage.

Großes Kino auf Apple TV+:

Masters of the Air - Trailer 2 Englisch
Masters of the Air - Trailer 2 Englisch

Mit dem aktuell veröffentlichten Trailer kann man sich schon vorab einen ersten Eindruck von der schieren Produktionsgröße machen. Im Vorfeld wurden Kosten von bis zu 250 Millionen US-Dollar bekannt – Blockbuster-Format.

Anzeige

Hohe Erwartungen: Dies hat einen guten Grund

„Masters of the Air“ tritt in enorme Fußstapfen, denn die beiden Vorgängerserien gehören noch heute mit zum Besten, was jemals im Fernsehen lief, wie der Blick auf die IMDb-Bewertungen beweist:

  • Band of Brothers – Wir waren wie Brüder: 9,4 von 10 Punkten bei der IMDb
  • The Pacific: 8,3 von 10 Punkten bei der IMDb

Beide Serien können derzeit bei WOW beziehungsweise Sky gesehen werden (bei WOW ansehen), da sie damals für HBO produziert wurden. Apple TV+ hat somit keine Sende- oder Streaming-Rechte.

Anzeige