Android 10: Wann bekommt mein Samsung-Smartphone das Update?

Peter Hryciuk

Google hat Android 10 in der finalen Version zum Download bereitgestellt. Doch wann erscheint das Update für Samsung-Smartphones wie das Galaxy S10, Note 10 Plus und ältere Modelle? Es gibt erste positive Anzeichen, dass es in diesem Jahr schneller gehen könnte, als im letzten Jahr.

Android 10: Wann bekommt mein Samsung-Smartphone das Update?
Bildquelle: GIGA - Samsung Galaxy S10 Plus.

Samsung arbeitet bereits an Android-10-Updates

Samsung lässt sich normalerweise viel Zeit, wenn es um Updates für seine Galaxy-Smartphones und -Tablets geht. Im letzten Jahr hat Samsung etwas über viereinhalb Monate gebraucht, um das erste Update auf Android 9 Pie für das Galaxy S9 zum Download anzubieten, nachdem Google die neue Version des Betriebssystems veröffentlicht hat. Genau zu Weihnachten wurden die Besitzer des Smartphones beschenkt. In diesem Jahr soll es schneller gehen.

Samsung soll nämlich bereits seit einigen Wochen an dem Update auf Android 10 für das Galaxy S10 arbeiten. Zudem hat Samsung bereits damit begonnen Android 10 auf dem Galaxy Note 10 Plus mit Exynos-Prozessor zu testen. Die Version mit Snapdragon-SoC war noch nicht dran. Das Update auf Android 10 wird die neue Oberfläche One UI 2.0 mit vielen Anpassungen mitbringen. Da Samsung nun früher mit der Arbeit begonnen hat, soll das Update auf Android 10 auch etwa einen Monat früher erscheinen – behauptet XDA. Theoretisch können wir also Ende November, Anfang Dezember damit rechnen – zumindest für das Galaxy S10.

Samsung Galaxy S10 bei Amazon kaufen *

Update auf Android 10: Beta-Programm schon im Oktober?

Android 10: Zehn Funktionen, die dir helfen.

Samsung veröffentlicht aber nicht einfach irgendwann das Update auf Android 10 für die Galaxy-Smartphones und -Tablets, sondern startet für die wichtigsten Produkte vorher ein Beta-Programm. In diesem können Interessenten die neue Version vorab testen und auf Fehler überprüfen. Sollte das Update für das Galaxy S10 früher erscheinen, müsste das Beta-Programm auch früher beginnen. Möglich wäre ein Start im Oktober, damit ein Release im November realistisch ist.

Offiziell bestätigt sind die Informationen von Samsung natürlich nicht. Vieles basiert auf internen Informationen und Berechnungen auf Basis der letzten Jahre. Samsung hat noch nicht einmal angekündigt, dass überhaupt ein Smartphone oder Tablet das Update auf Android 10 erhält. Aktuelle Modelle wie das Galaxy S10, S9, Note 10 und Note 9 aber auch Modelle wie das Galaxy A50 sind natürlich sicher. Ein großes Fragezeichen schwebt über dem Galaxy S8 und Note 8. Wir werden euch informieren, wenn es Informationen dazu gibt.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung