Android 11 kommt doch nicht so schnell, wie man sich es zu Beginn des Jahres erhofft hat, nachdem Google die erste Testversion früher veröffentlicht hatte, als es zuvor erwartet wurde. Nun gibt es einen neuen Zeitplan, der aber viel Spielraum lässt.

 

Android 11

Facts 

Android 11: Finale Version erscheint etwas später

Google hat uns im Februar 2020 überrascht, als plötzlich und ohne Vorwarnung die erste Testversion von Android 11 für Entwickler freigegeben wurde. Eigentlich wurde der Start des Tests im März 2020 erwartet. Deswegen hat man dann auch erwartet, dass die finale Version früher erscheint. Dem ist nicht der Fall, wie Google mit dem aktualisierten Zeitplan bestätigt. Statt im August 2020 wird der finale Release nun ganz grob auf das 3. Quartal angegeben. Im letzten Jahr erschien Android 10 am 3. September. Dieses Jahr könnte es vier Wochen länger dauern, falls Google im Zeitplan bleibt.

Android 11: Teaser für den Beta-Launch

Am 3. Juni 2020 startet Google erst mit dem öffentlichen Beta-Test. An diesem Tag wird Google ein Online-Event veranstalten, in dem die neuen Features vorgestellt und der Download für die Pixel-Smartphones freigegeben wird. Das obige Teaser-Video hat Google zu diesem Anlass veröffentlicht. Danach wird es noch einige Beta-Versionen geben, bis Ende des 3. Quartals dann die fertige Version des Betriebssystems erscheint.

Google Pixel 4 XL bei Amazon kaufen

Diese Dark-Mode-Apps musst du kennen:

Bilderstrecke starten(22 Bilder)
Dark Mode: 20 beliebte Android-Apps, die den Nachtmodus bereits nutzen

Android 11 kommt später – mit Folgen für die Hersteller

Android 10 kam im letzten Jahr Anfang September in der finalen Version heraus, sodass erste Smartphone-Hersteller zur IFA 2019 bereits Handys mit dem neuen Betriebssystem ankündigen konnten. Wenn Android 11 dieses Jahr später erscheint, werden neue Modelle mit Android 10 vorgestellt und wären damit veraltet. Das könnte zudem Einfluss auf weitere Präsentation haben, sodass sich bestimmte Smartphones verspäten. Durch die aktuell schwierigen Zeiten könnte sich also einiges auf dem Smartphone-Markt verändern, mit dem wir vor einigen Monaten noch nicht gerechnet haben.

Peter Hryciuk
Peter Hryciuk, GIGA-Experte für Smartphones, Tablets, Android, Windows und Deals.

Ist der Artikel hilfreich?