Mit dem Redmi Pad hat Xiaomi ein neues Android-Tablet vorgestellt, das ein 10,61-Zoll-Display mit 90 Hz Bildwiederholrate besitzt. Es bringt 445 Gramm auf die Waage und ist 7 mm dünn.

 
Xiaomi
Facts 
Update vom 11. Oktober 2022: Xiaomi hat sein Redmi Pad nun veröffentlicht. Es ist zu einem Preis von 299,90 Euro zu bekommen und verfügt wie erwartet über eine Bildwiederholrate von 90 Hz bei einem 10,61-Zoll-Display (Quelle: Xiaomi). Auch die weiteren Spezifikationen des Android-Tablets haben sich bestätigt. Eine Variante mit 4 GB Arbeitsspeicher und 128 GB Festspeicher für 329,90 Euro wird ebenfalls angeboten. Mit der Auslieferung beginnt Xiaomi am 14. Oktober.

Originalartikel:

Xiaomi Redmi Pad: Alle Details zum Android-Tablet

Am 4. Oktober präsentiert Xiaomi bei einem Event nicht nur neue Smartphones, sondern wohl auch ein LTE-Tablet von Redmi. Jetzt sind quasi alle Merkmale des Xiaomi Redmi Pad vorab geleakt. Es handelt sich um ein Android-Tablet mit LC-Display, das auf eine Bildwiederholrate von 90 Hz und eine Diagonale von 10,61 Zoll verweisen kann. Das Kontrastverhältnis wird mit 1500:1 angegeben, die Helligkeit soll bis zu 400 Candela betragen.

Beim Prozessor hat sich Xiaomi allem Anschein nach für den MediaTek Helio G99 entschieden, der mit bis zu 2,2 Gigahertz taktet. Hinzu kommen je nach Modell 3 oder 4 GB Arbeitsspeicher sowie ein Festspeicher von 64 oder 128 GB auf UFS-2.2-Basis.

Der starke Akku bietet eine Kapazität von 8.000 mAh und soll sich mit 18 Watt kabelgebunden aufladen lassen. Ein 22,5-Watt-Netzteil liegt mit im Paket. Das Tablet ist 7 mm dünn und wiegt 445 Gramm. Vier mit Dolby Atmos zertifizierte Lautsprecher sind dabei. Beim Betriebssystem ist von Android 12 mit einer angepassten MIUI-Tablet-Oberfläche auszugehen.

Vorne und hinten ist eine Kamera zu finden, die jeweils mit bis zu 8 MP auflöst. Über „FocusFrame“ soll ein größeres Sichtfeld verwendet werden, wenn weitere Personen vor dem Tablet Platz nehmen.

Mehr zum Xiaomi Redmi Pad im Video:

Redmi Pad im Hands-On Abonniere uns
auf YouTube

Xiaomi Redmi Pad für „weniger als 250 Euro“

Das Tablet soll in Deutschland für „weniger als 250 Euro“ zu haben sein (Quelle: WinFuture). Zum Vergleich: Das aktuelle iPad mit 10,2-Zoll-Display ist ab 379 Euro zu bekommen. Bei den Farben des Xiaomi Redmi Pad haben Kunden die Wahl zwischen Graphite Gray, Moonlight Silver und Mint Green. Möglicherweise legt Xiaomi später noch eine 5G-Variante nach.