Mit der Zerstörung des alten Verdansk hat Call of Duty: Warzone nicht nur eine neue Map bekommen, sondern auch ein paar Features mit in die Luft gejagt. Eines davon soll nun zurückkehren.

 

Call of Duty: Warzone

Facts 
Call of Duty: Warzone

Vor einer Woche wurde Verdansk in die 80er gesprengt und Call of Duty: Warzone bekam mit Verdansk'84 eine neue Map. Dabei wurden nicht nur einige Orte auf der Karte komplett überarbeitet, sondern auch einige Features aus dem Spiel gestrichen. Was in Verdansk'84 alles neu ist, erfahrt ihr in dieser Übersicht.

Wie zu jeder neuen Season in Warzone gibt es auch einen neuen Battle Pass: 

Season Three Battle Pass Trailer | Call of Duty: Black Ops Cold War & Warzone

Die Rückkehr der „Roten Tür“

Ein Feature, das mit Beginn der Zombie-Invasion abgeschaltet wurde und nun auf der neuen Map fehlt, ist das Schnellreise-System. Ein U-Bahn-Netz ermöglichte es Spielern, schnell von A nach B zu reisen, doch offenbar gab es noch keine U-Bahn im Verdansk der 80er.

In einer Meinungsumfrage zu Verdansk'84 wollte Activision von den Teilnehmern wissen, ob ihnen das neue Schnellreise-System gefallen hat. Eine Information, die offenbar noch nicht für die Öffentlichkeit bestimmt war, denn die Umfrage ist mittlerweile offline.

In Warzone soll es dieser Umfrage zufolge also ein Schnellreise-System mit den „Roten Türen“ geben. Diese kennt ihr möglicherweise schon aus der Kampagne von Cold War. Dort diente sie als mysteriöses Symbol in Verbindung mir dem Gehirnwäscheprogramm der Sowjets. In der Geschichte von Warzone rund um Stitch und Adler ist die Rote Tür auch in einigen Zwischensequenzen während des Events in der vergangenen Woche zu sehen gewesen.

Es scheint das die „Roten Türen“ eine Art Teleportationsnetzwerk sind, da die klassische Reise mit der U-Bahn nicht mehr möglich ist.

Zumindest Cheater scheinen den Untergrund schon zu vermissen. Diese nutzen Wall-Glitches um unter die Map zu gelangen und Spieler von dort aus zu töten. Raven hat mittlerweile mit einem Patch auf das Problem reagiert.

Die Einführung des U-Bahn-Systems in Season 6 verlief alles andere als glatt. Am Anfang transportierte die Bahn Spieler gelegentlich direkt ins tödliche Gas, ab und zu führte sie auch zum kompletten Spielabsturz. Ob die Roten Türen besser funktionieren, wird sich zeigen. Nach Zombies und Atombomben die Zeitreisen auslösen, wird es also noch etwas merkwürdiger. Für gewöhnlich führen magische Türen auch eher nach Hogwarts, Fillory oder Narnia.