Die Lösung für die Cheater-Plage in Call of Duty: Warzone und Modern Warfare ist offenbar ganz simpel: Einfach mal ganz lieb nachfragen.

 

Call of Duty: Warzone

Facts 
Call of Duty: Warzone

Der doch recht halbherzige Versuch von Infinity Ward und Activision gegen die Cheater in Call of Duty: Warzone und Modern Warfare vorzugehen, stößt bei den Spielern eher auf Spott und Hohn als Dankbarkeit.

Call of Duty®: Modern Warfare® & Warzone - Season Four Battle Pass Trailer

Via Twitter erklärte Infinity Ward das Cheaten nicht erlaubt sei und zu einem Ban führen könnte. Das ist allerdings für keine Spieler eine Neuheit und für Cheater nicht wirklich bedrohlich.

Die Spieler machen sich darüber lustig, dass die Cheater tatsächlich darum gebeten werden es zu lassen, als ob das bestehende Verbot sie bis jetzt abhalten konnte. Das explizit vor der Nutzung von Software, die Waffen-Camos verändert, gewarnt wird, stößt ebenfalls auf wenig Gegenliebe. Diese Hacks haben nämlich keine Auswirkungen auf andere Spieler und bringen keinen Vorteil, es macht nur das Verkaufen von Camos und Skins im Store schwerer.

Für viele Nutzer in diesem Reddit-Thread ist der Post eine ziemlich schwache Vorstellung. Schon die Formulierungen „Cheaten könnte zu einem Ban führen“ lässt sie glauben, Infinity Ward würde es nicht richtig ernst meinen. Diesen höflichen Umgangston hätten Cheater nicht verdient.

Einige Kommentare sind jedoch etwas versöhnlicher, doch auch sie sind der Meinung, dass auf Worte, Taten folgen müssen. Bei der letzten großen Ban-Welle hat das nicht so gut geklappt. Tausende unschuldige Spieler verloren zumindest kurzzeitig ihre Accounts, da sie fälschlicherweise des Cheatens beschuldigt wurden.

Sich um zwei so große Spiele mit der hohen Anzahl an Spielern zu kümmern, ist für Infinity Ward sicherlich keine leichte Aufgabe, dennoch sollte ihnen für das omnipräsente Problem bald eine dauerhafte Lösung einfallen. Vielleicht wird es einfacher, wenn dieses Jahr viele Spieler noch zu Black Ops Cold War weiterwandern. Eine Chipstüte verriet kürzlich, dass es im Oktober soweit sein könnte.

Habt ihr seit Release größere Veränderungen im Aufkommen der Cheater feststellen können? Sind es aus eurer Sicht mehr oder weniger geworden? Schreibt eure Meinung in die Kommentare.

Daniel Hartmann
Daniel Hartmann, GIGA-Experte für FPS, E-Sport, Streaming-Kultur und Mass Effect.

Ist der Artikel hilfreich?