Cyberpunk 2077 ist mit einigen Bugs und Problemen erschienen, vor allem die Konsolenversion sorgte für reichlich Kritik. Ein Hauptproblem war, dass die Spielstände einiger Spieler beschädigt wurden – dieses Problem soll jetzt aber gefixt worden sein.

 

Cyberpunk 2077

Facts 
Cyberpunk 2077

Cyberpunk 2077: Jetzt könnt ihr craften, bis der Arzt kommt

In den sozialen Medien beschwerten sich einige Spieler darüber, dass das Spiel Spielerstände beschädigte, die größer als 8 MB groß waren, eine Grenze, die leicht erreicht wird, wenn man das Crafting-Feature in Cyberpunk 2077 ausgiebig nutzt. Die Entwickler arbeiten derzeit unter Hochdruck daran, Probleme zu lösen und Bugs auszumerzen – auch an den Spielständen wurde gedreht.

Mit dem Patch 1.06 wurde das 8 MB-Limit entfernt und auch Abstürze sollten nun behoben sein.

 

Wie sind denn eure bisherigen Erfahrungen mit dem Spiel? Zockt ihr die PC- oder Konsolenversion? Besucht uns gerne auf Facebook und schreibt es uns in die Kommentare.

An Fahrzeugen mangelt es in Cyberpunk 2077 auf jeden Fall nicht.

Originalbeitrag vom 21. Dezember 2020:

Cyberpunk 2077 zerstört eure Spielstände

Das Drama um Cyberpunk 2077 nimmt derzeit kein Ende. Neben zahlreichen Bugs und Glitches tauchen jetzt auch noch dauerhaft beschädigte Spielstände auf.

Cyberpunk 2077: Eine Hiobsbotschaft nach der anderen

Während viel über die schlechten Konsolenversionen von Cyberpunk 2077 berichtet wurde, zeigte sich die PC-Version bisher in einem recht guten Licht. Während das Spiel auf den Last-Gen-Konsolen nicht annähernd so gut aussieht und läuft wie versprochen, waren viele PC-Spieler bisher zumindest zufrieden. Doch auch hier wurde ein beunruhigender und frustrierender Fehler gefunden.

Cyberpunk 2077 hat es auch in unsere Headlines geschafft.

Cyberpunk 2077 enttäuscht mit Bugs und kommt längerer Android-Support? – GIGA Headlines

Cyberpunk 2077 macht eure Spielstände kaputt

Solltet ihr Cyberpunk 2077 schon etwas gespielt haben könntet ihr Probleme mit euren Spielständen bekommen. Berichte von Spielern besagen, dass das Spiel bei rund 6 MB anfängt, langsamer zu werden, aber nachdem es 8 MB erreicht hat, kommt es oft vor, dass der Spielstand nicht mehr geladen werden kann. Der größte Übeltäter, der für größere Speicherdateien sorgt, scheint das Crafting-System zu sein.

Im Forum von CD Projekt Red äußerte sich bereits ein Moderator zu diesem Fall und bot ein paar Fehlerbehebungen an, um die Speicherdateien zum Laufen zu bringen. Aus den Kommentaren lässt sich aber herauslesen, dass sich das Problem dadurch nicht gelöst hat.