Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Dying Light 2: Komplette Spieldauer steckt Skyrim und AC in die Tasche

Dying Light 2: Komplette Spieldauer steckt Skyrim und AC in die Tasche

In der Open World von Dying Light 2 gibt es jede Menge zu tun. (© Techland)

Die Kombination aus Zombies und Parkour hat schon beim ersten Teil gut funktioniert, weswegen Entwickler Techland für Dying Light 2 wohl nach der „Mehr ist mehr“-Devise handelt. Das Spiel soll für einen kompletten Durchlauf nämlich 500 Spielstunden in Anspruch nehmen.

 
Dying Light 2
Facts 
Dying Light 2

Dying Light 2: Spieldauer wird echte Herausforderung für Trophäenjäger

Dying Light 2 will seine Fans lange beschäftigen. Via Twitter verkündet Entwickler Techland, dass es ganze 500 Stunden dauern soll, das komplette Spiel zu absolvieren. Damit sind die berühmten 100 Prozent gemeint, also das Schaffen aller Herausforderungen und wirklich sämtlicher Inhalte des Spiels. Laut Techland schließt das auch alle möglichen Enden des Spiels ein, also müsstet ihr, um auf 500 Stunden zu kommen, auch zumindest Teile des Spiels mehrfach spielen.

Anzeige

Sollte es für jedes Ende eine eigene Trophäe oder Herausforderung geben, ist ein erneutes Spielen der Hauptstory aber wahrscheinlich notwendig, um auf 100 Prozent zu kommen. In dem Tweet erklärt Techland außerdem, dass es genauso lange dauert, von Warschau nach Madrid zu laufen. Was drei Wochen Fußmarsch mit drei Wochen Dauerzocken zu tun haben, verraten sie leider nicht. Vielleicht wird diese Dauer in Polen, dem Heimatland von Techland, genauso bildhaft benutzt wie in Deutschland Fußballfelder und das Saarland, um Größen zu veranschaulichen – man weiß es nicht.

Anzeige

Skyrim, AC oder The Witcher: Andere „Open World“-Spiele können da nicht mithalten

In Sachen „Singleplayer Open World“-Spiele wird Dying Light 2 die Liste anführen, wenn es darum geht, ein Spiel auf 100 Prozent zu bringen. Open Worlds sind grundsätzlich ziemliche Zeitfresser, aber an die 500 Stunden von Dying Light 2 kommt bisher noch keine heran. Rollenspiel-Klassiker Skyrim verlangt von Perfektionisten gut 232 Stunden. (Quelle: HowLongToBeat). Eine „Ubisoft Open World“ wie in Assassin's Creed Valhalla soll euch 135 Stunden beschäftigen. (Quelle: HowLongToBeat). Mit Geralt verbringt ihr in The Witcher 3 ganze 173 Stunden für die 100 Prozent. (Quelle: HowLongToBeat).

Anzeige

Bevor ihr nun Panik bekommt, Techland gab nach einigen erschrockenen Fan-Reaktionen bekannt, dass ihr die Haupt- und Nebenmissionen sowie einen guten Teil der Welt auch in unter 100 Stunden zu Gesicht bekommt. Die 500 Stunden richten sich nur an Trophäenjäger und Perfektionisten.

Anzeige