Mit dem PS5-Remake von Demon's Souls gelang Entwickler Bluepoint eines der am besten bewerteten Spiele des Jahres 2020. Ein Umstand, der FromSoftware bei der Entwicklung von Elden Ring doch unter Druck setzt. Der Schöpfer der Soulsborne-Spiele, Hidetaka Miyazaki, verriet, dass gerade das Grafik-Team den Druck spürte.

 
Elden Ring
Facts 
Elden Ring

„Elden Ring“-Entwickler spürten den Druck durch „Demon's Souls“-Erfolg

Die PS5 bekam mit dem Remake von Demon's Souls einen echten Kracher zum Launch. Entwickler Bluepoint verlieh mit der neuen Hardware dem beliebten Spielkonzept vor allem grafisch neuen Glanz. In einem Interview mit dem Print-Magazin Edge verriet FromSoftware-Chef Hidetaka Miyazaki, dass gerade sein Grafik-Team den zusätzlichen Druck durch die Arbeit der Kollegen und Kolleginnen bei Bluepoint spüren. (Quelle: Edge Magazin via VGC).

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Brutal schwer: 7 günstige Steam-Alternativen zu Dark Souls und Elden Ring

Miyazaki erklärt, dass die Grafik der FromSoftware-Spiele nie die höchste Priorität erhält und sich auf andere Elemente fokussiert wird. Damit will er allerdings nicht die Arbeit des Grafik-Teams kleinreden und lobt Elden Ring als das am besten aussehende Spiel, das sie je gemacht haben.

Tatsächlich fallen die Spiele von FromSoftware optisch eher durch Stil und Design als durch grafische Qualität auf.

[Deutsch] ELDEN RING - Story Trailer

Miyazaki hat das PS5-Remake nie gespielt

Im selben Interview erzählt Miyazaki, dass er das Remake von Bluepoint nie gespielt hat. Allerdings, so der Game Director von FromSoftware, kehrt er grundsätzlich nicht zu seinen alten Spielen zurück. Er freut sich jedoch, dass nun auch neue Spielende sich an diesem vergleichsweise alten Spiel erfreuen können. Aus seiner Perspektive als Entwickler hatte er außerdem Spaß daran zusehen, was Bluepoint sowohl optisch als spielerisch Neues einbrachte und Dinge machte, die für FromSoftware früher nicht möglich gewesen wären oder an die sie selbst gar nicht gedacht hatten.

Die ersten Spielszenen von Elden Ring zeigen jedoch, dass sich FromSoftware vom „Demon's Souls“-Remake nicht hat verunsichern lassen. Zwar ist die Grafik-Qualität auf einem guten Niveau, doch ist bereits zu sehen, dass die wahren Stärken vor allem beim Design von Spielwelt und Monstern beibehalten wurden.