Mit der Erweiterung Wastelanders hat es Fallout 76 geschafft, Spieler wieder für das Online-Rollenspiel zu begeistern. Dafür sind unter anderem die aus anderen Fallout-Teilen bekannten Begleiter verantwortlich. Ein ganz besonderer Fan-Liebling könnte schon bald ein Comeback feiern.

 
Fallout 76
Facts 
Fallout 76
Mit den neuen Plänen der Entwickler könnte ein altbekannter und beliebter Begleiter auch endlich in Fallout 76 verfügbar sein.

Der treuste Begleiter aller (Fallout-)Zeiten: Dogmeat

Kaum ein Begleiter hat sich so sehr in die Fallout-Fan-Herzen gekämpft, wie der vierbeinige Freund Dogmeat. Seit der Wastelanders-Erweiterung zu Fallout 76 ist es möglich, Begleiter für sich zu rekrutieren. Diese Möglichkeit freut viele Spieler und sorgt für neue Abwechslung.

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
Fallout 76 Wastelanders: Alle Verbündeten und ihre Fundorte

Doch sehnt sich die Community nach noch mehr Inhalten, um genau zu sein, nach Haustieren. In einer Fragerunde im Sub-Reddit von Fallout 76 konnte die Community dem Projektleiter Jeff Gardiner und dem leitenden Designer Ferret Baudoin jetzt ihre brennenden Fragen zu Wastelanders und kommenden Inhalten stellen.

Der User AzarianCouncil ist daran interessiert, ob es bald auch Haustiere geben wird. Gardiner scherzt zunächst herum und stellt die Gegenfrage „Essbare?“, sagt dann aber zu, dass nach der Einführung des Begleiter-Systems auch Haustiere geplant seien. Haustiere sind in Fallout 4 bereits seit der Wasteland-Workshop-Erweiterung verfügbar und werden dort auch zum Schutz der eigenen Siedlung eingesetzt.

Dies dürfte die Vermutung nahe legen, dass der beliebte Vierbeiner Dogmeat gute Chancen auf ein Comeback hat. Schließlich ist Dogmeat bereits in vergangenen Teilen wie Fallout 4 oder Fallout 3 ein treuer Freund und Begleiter etlicher tapferer Ödländer gewesen. Und auch in die Kategorie Haustier passt die Fellnase sehr gut. Vorstellbar ist eine Rückkehr also, und Fans würde dies sicherlich freuen.

Dogmeat hat es bisher auch hartnäckig in jeden Teil der Fallout-Reihe geschafft, nur der Ableger Fallout: New Vegas musste auf den Vierbeiner verzichten.

Den kompletten Werdegang der Fallout-Reihe könnt ihr hier erfahren:

Die Entwicklung der beliebten Fallout-Reihe. Der Weg von Fallout zu Fallout 76.

Wie gefällt euch die neue Erweiterung Wastelanders zu Fallout 76? Und würdet ihr euch auch eine Rückkehr von Dogmeat wünschen? Oder habt ihr einen anderen Lieblings-Begleiter? Schreibt uns eure Gedanken dazu gerne in die Kommentare!