Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Falt-Handys: Samsung geht ganz neue Wege

Falt-Handys: Samsung geht ganz neue Wege

Samsung verbessert das Display seiner Falt-Smartphones. (© GIGA)

Samsungs kommende Falt-Smartphones werden anders: Einem Leaker zufolge hat sich der Hersteller beim großen Galaxy Z Fold 5 vor allem um den inneren Display-Knick gekümmert. Beim kompakteren Galaxy Z Flip 5 dürften die äußeren Unterschiede noch deutlicher ausfallen.

 
Samsung Electronics
Facts 

Leak: Samsung verbessert Falt-Smartphones

Noch stehen die Nachfolger des Galaxy Z Fold 4 und Flip 4 nicht vor der Tür, doch so langsam kristallisiert sich heraus, was Samsung im Detail vorhat.

Anzeige

Einem bekannten Leaker zufolge wird einer der größten Unterschiede beim Galaxy Z Fold 5 das Scharnier betreffen. Der Hersteller hat sich hier anscheinend für eine neue Lösung entschieden, die die Sichtbarkeit der Display-Falte in der Mitte deutlich reduzieren wird. Die Dicke des Handys soll sich auf etwa 13 mm verringern. Darüber hinaus sollen sich beide Hälften des Smartphones wie ein Buch falten lassen – ganz ohne störende Lücke zwischen den Seiten.

Bei der Größe der beiden Displays sollen sich hingegen keine Änderungen ergeben. Es bleibt demnach bei einer Diagonale von 6,2 Zoll beim äußeren Bildschirm und 7,6 Zoll beim Haupt-Display. Das Galaxy Z Fold 5 soll immerhin etwas leichter werden als der Vorgänger. Von 254 g statt 263 g ist die Rede (Quelle: Ice universe bei Twitter).

Anzeige

Rein äußerlich dürften die Unterschiede beim Galaxy Z Flip 5 deutlicher ausfallen. Das äußere Display soll Berichten nach auf eine Diagonale von 3,4 statt 1,9 Zoll kommen und dabei ein nahezu quadratisches Seitenverhältnis von 1 zu 1,038 aufweisen. Der innere Bildschirm soll schmalere Ränder haben und ebenfalls mit einem neuen Scharnier im Wassertropfen-Stil ausgestattet sein, um den Display-Knick so gut es geht zu verbergen.

Das halten wir von den aktuellen Falt-Handys von Samsung:

Samsung Galaxy Z Flip 4 & Z Fold 4: Eine Serie hat sich gefunden
Samsung Galaxy Z Flip 4 & Z Fold 4: Eine Serie hat sich gefunden Abonniere uns
auf YouTube

Samsungs Falt-Handys mit Snapdragon 8 Gen 2

Beide Smartphones dürften mit dem Top-Prozessor Snapdragon 8 Gen 2 von Qualcomm ausgestattet sein. Zusätzlich wird erwartet, dass die Handys über eine IP68-Zertifizierung verfügen werden, was eine Premiere darstellen würde. Sowohl das Galaxy Z Fold 5 als auch das Galaxy Z Flip 5 wären somit erstmals wasserdicht. Samsung wird seine nächste Falt-Generation voraussichtlich im August oder September 2023 offiziell vorstellen.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige