Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Hardware
  4. Fernseher-Kauf: Und es kommt doch auf die Größe an

Fernseher-Kauf: Und es kommt doch auf die Größe an

Bei Smart-TVs liegen 50 Zoll und mehr im Trend. (© Medion)

Nicht nur der Anteil an Smart-TVs ist in Deutschland erneut gestiegen, auch die Modelle werden immer größer. Deutsche haben hier eine klare Vorliebe, wie neue Daten deutlich machen.

Smart-TVs: 50 Zoll und mehr sind beliebt

Das Marktforschungsinstitut GfK hat neue Zahlen rund um die TV-Nutzung in Deutschland vorgelegt. Demnach liegen Smart-TVs mit einer Bilddiagonale von 50 Zoll und mehr deutlich im Trend. Ganze 55 Prozent der in Deutschland verkauften Fernseher kommen auf diese Größe.

Anzeige

Das Ende der Fahnenstange ist aber noch nicht erreicht, denn noch größere Fernseher werden ebenfalls beliebter. Mehr als 20 Prozent der Käufer entschieden sich mittlerweile für ein Modell, das auf mindestens 65 Zoll kommt.

Bei der maximalen Auflösung der Verkaufsschlager herrschen noch Unterscheide. Drei von vier der in diesem Jahr bislang gekauften Geräte sind Ultra-HD-fähig, 99 Prozent davon unterstützen High Dynamic Range (HDR). Immerhin 83 Prozent beherrschen neben statischen HDR-Standards auch dynamische HDR-Verfahren wie HDR10+ und Dolby Vision. Im Jahresvergleich ist der Wert um 3 Prozent gestiegen.

Anzeige

Der Anteil an Smart-TVs am gesamten Fernsehmarkt ist weiter gewachsen. Ganze 96 Prozent der bis Ende Juli 2022 verkauften Fernseher verfügen über intelligente Funktionen. Vor einem Jahr waren es noch 94 Prozent. Ein deutlicher Unterschied wird im Vergleich mit dem Jahr 2018 deutlich, hier waren nur rund drei von vier Fernsehern smart (Quelle: Caschys Blog).

Was sollte beim Kauf eines Fernsehers beachtet werden? Die Antwort im Video:

Fernseher – So findet ihr den Richtigen
Fernseher – So findet ihr den Richtigen Abonniere uns
auf YouTube

LG stellt größten OLED-Fernseher der Welt vor

Dass es auch sehr viel größer als 50, 55 oder 60 Zoll sein kann, hat der Hersteller LG gerade unter Beweis gestellt. Bei der IFA 2022 in Berlin hat LG den 97G2 im Gepäck, der auf eine Diagonale von 97 Zoll oder 2,46 Meter kommt. Er soll für rund 25.000 Euro angeboten werden.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige