Galaxy S10: Das ist Samsungs Star am Smartphone-Himmel

Simon Stich

Das Galaxy S10 von Samsung verkauft sich blendend. Neuen Zahlen zufolge konnte der Konzern die Verkaufszahlen im Vergleich zum Galaxy S9 erneut steigern. Das beliebteste Modell der Serie ist aber eine Überraschung.

Galaxy S10: Das ist Samsungs Star am Smartphone-Himmel
Bildquelle: GIGA.

Samsung Galaxy S10: 12 Prozent mehr Verkäufe

Seit März 2019 hat Samsung mit der Galaxy-S10-Reihe gleich drei neue Smartphones im Gepäck. Neben dem Standardmodell Galaxy S10 gibt es noch eine größere Plus-Version und eine abgespecktes Galaxy S10e. Neuen Zahlen von Counterpoint Research zufolge hat der Konzern den richtigen Riecher gehabt: Die S10-Serie verkauft sich bestens – und sogar besser als der Vorgänger, das Galaxy S9.

Im zweiten Quartal des Jahres hat Samsung 16 Millionen Einheiten der S10-Serie verkaufen können. Das entspricht einer Steigerung von satten 12 Prozent gegenüber dem Galaxy S9. Überraschenderweise ist das Standardmodell Galaxy S10 nicht für den Löwenanteil der Verkäufe verantwortlich. „Nur“ 32 Prozent aller Käufer haben sich für diese Variante entschieden. 42 Prozent hingegen setzen auf das Galaxy S10 Plus mit größerem Display. Das Galaxy S10e hingegen wurde von 22 Prozent aller Käufer bevorzugt. Samsung hatte im März 2019 erstmals eine schwächere Version seiner Galaxy-S-Handys in den Verkauf gegeben.

Was wir vom Galaxy S10, Galaxy S10 Plus und Galaxy S10e halten, seht ihr in unserem Vergleichsvideo:

Samsung Galaxy S10 vs. S10e vs. S10 Plus.

Samsung Galaxy S10 bei Amazon *

Keine Zahlen von Counterpoint Research gibt es zur 5G-Variante des Galaxy S10. Diese dürfte laut GSMArena aber ebenfalls zu einem Bestseller geworden sein. Seit Veröffentlichung im April 2019 gingen alleine in Samsungs Heimatmarkt Südkorea über eine Million Exemplare über die Ladentheke. Neben dem namensgebenden 5G-Modul kommt hier ein größeres Display und ein deutlich stärkerer Akku zum Einsatz (4.500 mAh statt 3.400 mAh).

Samsung bleibt auch Dank des Galaxy S10 der weltweite Spitzenreiter. Der Marktanteil liegt laut Statista bei etwa 23 Prozent. Insbesondere Huawei hat in den letzten Jahren stark aufgeholt und könnte Samsung sogar überholen.

Galaxy Note 10: Nächstes Flaggschiff steht bereit

Auch wenn Samsung mit den Verkaufszahlen der S10-Reihe mehr als zufrieden sein kann, die Welt steht nicht still und erwartet bereits das nächste Flaggschiff. Samsung dürfte bereits Anfang August 2019 mit dem Galaxy Note 10 ein weiteres Top-Smartphone vorstellen. Das Handy mit S Pen dürfte erneut eine aufgebohrte Version der Galaxy-S-Reihe werden. Der Konzern setzt hier wohl auf eine dreifache Kamera auf der Rückseite, die gleich über drei unterschiedliche Blendenwerte verfügt.

Was wir vom Galaxy Note 10 erwarten, seht ihr hier in der Bilderstrecke:

Bilderstrecke starten
22 Bilder
Samsung Galaxy Note 10: So schön soll das nächste Top-Smartphone aussehen.

Preislich dürfte das Galaxy Note 10 kein Schnäppchen werden. Auch das Galaxy S10 war zu Beginn alles andere als günstig. Mittlerweile ist von der unverbindlichen Preisempfehlung aber kaum noch etwas übrig geblieben. Aktuell gibt es die Standardversion bei Amazon für . Für die Plus-Version muss .

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung