Nicht nur Smartphones wachsen in der Größe, Samsung macht auch die Android-Tablets immer größer. Mit dem Galaxy Tab S8 kündigen sich drei neue Modelle an, wobei das Galaxy Tab S8 Ultra bisher alle bekannten Dimensionen sprengen soll.

 

Samsung Electronics

Facts 

Samsung Galaxy Tab S8 Ultra soll 14,6 Zoll groß werden

Während es immer weniger kleine Android-Tablets gibt, da große Smartphones den Platz eingenommen haben, werden die Tablets immer größer. Modelle mit bis zu 12,4 Zoll in der Diagonale bietet Samsung beispielsweise mit dem Galaxy Tab S7 Plus oder Galaxy Tab S7 FE 5G mittlerweile an. Mit dem Galaxy Tab S8 wird sich das ändern. Samsung will neben einer normalen Version und dem Plus-Modell auch eine Ultra-Ausführung anbieten. Diese soll mit einem gigantischen 14,6-Zoll-OLED-Display ausgestattet sein (Quelle: SamMobile). Wie auch die anderen S8-Tablets soll das Display mit einem S Pen bedient werden können, wodurch es zum perfekten Arbeitsgerät wird.

Die Galaxy-Tab-S8-Serie soll technisch wieder auf dem allerhöchsten Stand sein. Dazu gehört beispielsweise die Ausstattung mit dem nächsten High-End-Prozessor, der 120-Hz-Funktion fürs Display und beim Ultra-Modell ein riesiger 12.000-mAh-Akku. Zudem sollen die Android-Tablets optional über ein 5G-Modem verfügen. Da Vorstellung und Markteinführung erst Anfang 2022 stattfinden sollen, wird das Tablet mit Android 12 und einer neuen One-UI-Oberfläche ausgestattet sein. Ob Samsung für das S8 Ultra dann spezielle Funktionen plant, die die Größe betreffen, ist aktuell noch unbekannt.

In diesem Video seht ihr, was das aktuelle Galaxy Tab S7 so besonders macht:

Samsung Galaxy Tab S7: Features vorgestellt

Samsung Galaxy Tab S8 Ultra wird richtig teuer

Durch das große Display und die gute Ausstattung wird das Galaxy Tab S8 Ultra preislich neue Höhen erreichen. Laut SamMobile sollen die Preise bei 740 US-Dollar für das Galaxy Tab S8, 1.120 US-Dollar für das Galaxy Tab S8 Plus und 1.320 US-Dollar für das Galaxy Tab S8 Ultra in der WiFi-Version mit dem kleinsten Speicher beginnen. Wer ein riesiges High-End-Tablet von Samsung haben möchte, wird also ordentlich dafür zahlen müssen.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).