Samsung hat mit dem Galaxy A52 und Galaxy A52 (5G) echte Verkaufsschlager auf den Markt gebracht. In einem Punkt sind die Handys der Ausstattung des Galaxy A72 aber unterlegen. Und genau hier könnte eine neue Version des Galaxy A52 Abhilfe schaffen.

Samsung Galaxy A52s mit neuer Kamera erwartet

Samsung hat mit dem Galaxy A50, A51 und A52 eine echte Erfolgsserie auf den Markt gebracht. Das Galaxy A52 ist aktuell so beliebt, dass es kaum mehr zu bekommen ist. Nun kündigt sich eine neue Version an. Genau wie schon vor einigen Jahren beim Galaxy A50, soll Samsung ein Galaxy A52 mit dem Zusatz „s“ planen (Quelle: SamMobile). Unter der Modellbezeichnung SM-A528B ist eine neue Version bei einer Zulassungsbehörde aufgetaucht. Erwartet wird eine Verbesserung an entscheidender Stelle, die wir schon im Test vom Samsung Galaxy A52 (5G) gefordert haben. Die Kamera könnte erweitert werden.

Dem bisherigen Galaxy A52 und Galaxy A52 (5G) fehlt nämlich ein Teleobjektiv. Samsung hat dieses nur dem Galaxy A72 spendiert. Das Galaxy A52s soll angeblich den Tiefensensor verlieren und dafür ein Teleobjektiv erhalten. Zusammen mit der 64-MP-Hauptkamera und dem Superweitwinkel würde ein Teleobjektiv die Kameraeigenschaften des Smartphones erheblich verbessern. Im Test des Galaxy A72 hat die Kamera im Hinblick auf die Preisklasse absolut überzeugt. Es wäre also wirklich wünschenswert, wenn Samsung das Galaxy A52s in dem Punkt verbessert.

Im Video könnt ihr euch unseren Test des Samsung Galaxy A52 (5G) anschauen:

Samsung Galaxy A52 5G im Test: Mittelklasse mit Premium-Features

Kommt das Samsung Galaxy A52s international auf den Markt?

Laut SamMobile ist das Galaxy A52s bisher nur für Indien und Südkorea in den Datenbanken aufgetaucht. Es ist also unklar, ob es auch in anderen Ländern auf den Markt kommt. Wenn Samsung eine verbesserte Version des Galaxy A52 in einigen Ländern anbietet, dann erwarten wir, dass dieses Modell auch nach Deutschland kommt. Damit wäre das Galaxy A52 nämlich noch interessanter.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).