Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Galaxy Watch: Samsung holt alles raus

Galaxy Watch: Samsung holt alles raus

Samsung will die KI-Features der Galaxy-S24-Smartphones auf seine Uhren bringen. Im Bild seht ihr die Galaxy Watch 6 (Classic). (© GIGA)

Samsung hat mit den Galaxy-S24-Smartphones und One UI 6.1 viele praktische KI-Funktionen eingeführt. Diese sollen euch das Leben erleichtern und einen echten Mehrwert erzeugen. Das Unternehmen hat bereits verraten, dass einige der Features auch auf älteren Smartphones landen. Jetzt geht Samsung mit den Galaxy-Watch-Uhren einen Schritt weiter.

 
Samsung Electronics
Facts 

Samsung-KI wird auf Smartwatches landen

Samsung setzt voll auf Künstliche Intelligenz. Im Test vom Galaxy S24 Ultra habe ich die zusätzlichen Funktionen ausprobiert und fand sie wirklich hilfreich. Einige davon werden auf die Galaxy-S23-Smartphones kommen, sodass mehr Menschen Zugang dazu bekommen. Samsung limitiert sich aber nicht nur auf Smartphones, wie jetzt in der Pressemitteilung verkündet wurde. KI-Funktionen werden auch auf Smartwatches gebracht.

Anzeige

Auf den Wearables möchte sich Samsung bei der KI zunächst auf die Fitness-Features fokussieren. So heißt es: „In naher Zukunft werden ausgewählte Galaxy Wearables AI nutzen, um die digitalen Fitness-Features zu optimieren und das Fitnesstracking so noch weiter zu vereinfachen.“ Gut möglich, dass ihr dann einen persönlichen KI-Coach an der Hand tragt, der euch trainiert und eure Gesundheitsinformationen individuell analysiert. Auch individuelle Trainingsprogramme könnten so erstellt werden. Samsung hat zwar keine Details genannt, doch das wäre durchaus sinnvoll.

Weiterhin wurde in der Pressemitteilung angekündigt, dass Samsung „die Galaxy AI-Nutzungserlebnisse durch die Zusammenarbeit mit weiteren branchenführenden AI-Partnern erweitern wird“. Heißt also, dass Samsung genau so wie mit Google auf den Galaxy-S24-Smartphones mit Unternehmen aus der Fitness-Branche zusammenarbeiten könnte, die schon auf KI setzen. Details wurden aber auch hier nicht genannt.

Anzeige

Im Video könnt ihr euch den Test zum Samsung Galaxy S24 anschauen:

Klein UND gut? Samsung Galaxy S24 Test
Klein UND gut? Samsung Galaxy S24 Test Abonniere uns
auf YouTube

Neue KI-Funktionen für bestehende Smartwatches?

Samsung dürfte nicht auf die Galaxy Watch 7 warten, um die KI-Funktionen auf die eigenen Smartwatches zu bringen. Die Ankündigung klingt eher so, dass aktuelle Modelle wie die Galaxy Watch 6 und Watch 6 Classic damit nachträglich ausgestattet werden. Nur so kann Samsung der Konkurrenz weiterhin voraus sein.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige