Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Halo Infinite: Neuer Modus spaltet die Community

Halo Infinite: Neuer Modus spaltet die Community

Last Spartan Standing, so heißt ein bisher unbekannter Modus in Halo Infinite. (© Xbox Game Studios)
Anzeige

Aufmerksame Halo-Spieler haben einen neuen, aber bisher unangekündigten Modus in Halo Infinite gefunden. Die kryptische Beschreibung des bisher unbekannten Modus wird in der Halo-Community gerade heiß diskutiert. Handelt es sich bei „Last Spartan Standing“ etwa um einen Battle-Royale-Modus?

Was hat es mit dem neuen Modus auf sich?

Anfang Mai startet Halo Infinite mit „Lone Wolves“ in die zweite Season. Dann gibt es neben zahlreichen kosmetischen Extras, auch wieder neue Playlists und Modi. Darunter auch ein bisher unbekannter Modus: Last Spartan Standing. Dieser Modus wurde jetzt durch Zufall im Spiel entdeckt und sorgt in der Halo-Community für reichlich Gesprächsstoff:

Der Name, die Beschreibung und das verwendete Artwork für „Last Spartan Standing“ klingen verdächtig nach einem Battle-Royale-Modus. Das wäre ein Novum im Halo-Kosmos, denn einen solchen Modus gab es bisher noch nicht. Allerdings ist Halo Infinite auch das erste Halo mit einer großen Open World und liefert damit die ideale Grundlage für einen solchen Modus.

Anzeige

Während die Battle-Royale-Vermutung eher gemischte Gefühle bei der Community auslöst, sind sich andere User dagegen ziemlich sicher, dass es sich bei „Last Spartan Standing“ um keinen Battle-Royale-Modus handelt.

Anzeige

Sie vermuten, dass der neue Modus eine Kombination aus Gun Game und Big Team Battle (BTB) sein wird. Dafür spricht auch der Umstand, dass im Screenshot vom Leak auch bereits BTB genannt wird.

Anzeige

So oder so, bis zu einer offiziellen Vorstellung kann es noch einige Zeit dauern, denn wie eingangs bereits erwähnt, startet die neue Season erst im kommenden Mai.

Noch mehr Content für Halo-Fans

Aber auch abseits von Halo Infinite erwartet leidenschaftliche Halo-Fans in den nächsten Wochen jede Menge neuer Content rund um den Master Chief. Darunter fällt auch ein neues Kochbuch. Ja, richtig gelesen:

Parallel dazu läuft seit zwei Wochen die offizielle Halo-Serie auf Sky. Dort erleben Fans eine alternative Timeline, die unabhängig von der Videospiel-Reihe verläuft. Wenn ihr wissen wollt, wie ihr noch heute die ersten drei Folgen der Halo-Serie schauen könnt, dann empfehlen wir euch diesen Artikel:

 

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige