Schnell, schneller, Oppo: Der ambitionierte China-Hersteller hat jetzt eine Ladetechnik angekündigt, mit der Smartphones in wenigen Minuten wieder komplett aufgeladen werden können. Bereits in Kürze soll die offizielle Vorstellung erfolgen. Eine wichtige Frage bleibt aber unbeantwortet. 

 

Oppo

Facts 
Oppo

Smartphones mit mehreren Wochen Akkulaufzeit – soweit ist die Technik leider noch nicht. Trotzdem hat es in den vergangenen Jahren entscheidende Fortschritte gegeben. Vor allem Wireless- und Fast-Charging haben die Handy-Nutzung komfortabler gemacht. Mit Oppos neuer Schnelllade-Technik steht letzter jetzt der nächste Durchbruch bevor.

Schnelllade-Technik von Oppo: China-Hersteller will Handys in 10 Minuten aufladen

Mit atemberaubenden 125 Watt wird der China-Hersteller in Zukunft seine Handys aufladen können. Das bestätigte Oppo jetzt höchstselbst in Form eines Teasers. „Falls ihr keine Lust mehr habt aufs Aufladen zu warten, die Wartezeit ist fast vorbei“, so das Unternehmen. Die Technik soll am 15. Juli offiziell vorgestellt werden und laut Fonearena dafür sorgen, dass ein Smartphone in gut 10 Minuten wieder komplett aufgeladen wird.

Zum Vergleich: Oppos bisherige Schnalllade-Technik SuperVOOC lädt mit 65 Watt und schafft den Sprint von 0 auf 100 in circa 30 Minuten. Andere Hersteller erreichen maximal 120 Watt. Oppo würde also neue Bestmarke hinsichtlich Fast Charging setzen.

Smartphone-Bestseller auf Amazon

Diese China-Handys sollte man sich genauer ansehen: 

Huawei, Xiaomi, OnePlus: Die besten China-Handys 2020

Welches Oppo-Handy erhält die Technik?

Bislang unklar ist, in welchem Oppo-Handy die Technik ihr Debüt feiern wird. Ein Kandidat wäre der Nachfolger des Oppo Reno Finde X2 Pro, das erst vor kurzem nach Deutschland gekommen ist. Das allerdings dürfte erst frühestens gegen Jahresende präsentiert werden und dann auf den Markt kommen. Spannend bleibt, ob bis dahin andere Hersteller wie etwa Xiaomi nachziehen und Oppo vielleicht sogar überholen. Dann könnte der Meilenstein des China-Herstellers nur ein kurzer Sieg gewesen sein.

Kaan Gürayer
Kaan Gürayer, GIGA-Experte für Smartphones, Tablets und Smartwatches.

Ist der Artikel hilfreich?