Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Huawei hat es geschafft: Neues Top-Smartphone ist ein echter Verkaufsschlager

Huawei hat es geschafft: Neues Top-Smartphone ist ein echter Verkaufsschlager

Das Huawei Mate 60 Pro verkauft sich hervorragend. (© Huawei)
Anzeige

Huawei konnte nach vielen Jahren unter dem US-Bann wieder zu alter Stärke zurückfinden. Mit dem Mate 60 Pro hat das chinesische Unternehmen ein neues Smartphone veröffentlicht, das im Grunde keine Einschränkungen mehr besitzt. Huawei-Fans haben wohl nur darauf gewartet, um wieder eines der Handys kaufen zu können. Das beweisen die Verkaufszahlen der ersten Tage.

Huawei Mate 60 Pro kommt extrem gut an

Mit dem Mate 60 Pro konnte Huawei erstmals wieder ein eigenes 5G-Modem verbauen und gleichzeitig zurück auf einen eigenen Kirin-Prozessor wechseln. Damit hat Huawei zwei der größten Nachteile im Vergleich zur Konkurrenz beseitigt, die das chinesische Unternehmen seit 2019 einschränken. Genau dieser Fakt dürfte dafür sorgen, dass sich das neue Smartphone schon in den ersten Tagen extrem gut verkauft. Neuesten Informationen zufolge hat Huawei innerhalb von fünf Tagen über 800.000 Mate 60 Pro verkauft (Quelle: cnbeta).

Anzeige

Tatsächlich könnten es noch viel mehr sein, denn gezählt wurden nur einige ausgewählte Händler. Klar ist jetzt schon, dass das Mate 60 Pro deutlich besser ankommt als der Vorgänger – und das nicht nur in China. Obwohl Huawei das Mate 60 Pro nur im Heimatland verkauft, soll dieses Modell besonders bei japanischen Kundinnen und Kunden gefragt sein. Für importierte Smartphones werden zwar deutlich Aufschläge verlangt, sie werden aber trotzdem bezahlt. Besonders die Version mit 12 GB RAM und 512 GB internem Speicher ist extrem beliebt.

In Europa hätte das Huawei Mate 60 Pro aber wohl weiterhin keine große Chance, da hierzulande keine Google-Dienste und -Apps genutzt werden können. Huawei hat aktuell aber auch keine Pläne, das Smartphone bei uns anzubieten.

Anzeige

Im Video könnt ihr euch das Huawei Mate 60 Pro anschauen:

Teaser zum Huawei Mate 60 Pro

Huawei führt bei Falt-Handys

Huawei rollt nicht nur mit dem Mate 60 Pro den Markt in China auf, sondern ist dort mit Abstand der beliebteste Hersteller von Falt-Handys. Fast jedes zweite Smartphone stammt von Huawei. Das chinesische Unternehmen macht also einiges richtig, obwohl es unter dem US-Bann steht. Da China der größte Smartphone-Markt der Welt ist, könnt Huawei dort wieder wachsen. Was danach passiert, wird man abwarten müssen.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige