Huawei hat mit der Watch 3 und Watch 3 Pro gerade erst zwei neue Smartwatches mit HarmonyOS offiziell vorgestellt. Doch noch in diesem Jahr soll eine weitere Smartwatch erscheinen, die sogar eine Funktion beherrscht, die die aktuelle Generation nicht unterstützt.

 

Huawei

Facts 

Huawei-Smartwatch bekommt Blutdruckmessung

Eigentlich haben wir schon bei der Huawei Watch 3 und Watch 3 Pro erwartet, dass das chinesische Unternehmen neue medizinische Funktionen einführt, die man von Samsung und Apple kennt. Dazu gehört beispielsweise die EKG-Funktion, die immer noch fehlt. Während die Huawei Watch 3 sich also eher um die Einführung von HarmonyOS dreht, soll noch in diesem Jahr eine neue Smartwatch mit Blutdruckmessung erscheinen.

Bilderstrecke starten(18 Bilder)
Huawei in Bestform: Atemberaubende Handyfotos zeigen, was wirklich möglich ist

Ein erstes Bild ist auch schon aufgetaucht, auf dem die Blutdruckmessung in Aktion zu sehen ist. Dabei fällt direkt auf, dass sich die kommende Huawei-Smartwatch deutlich von der Huawei Watch 3 und Watch 3 Pro unterscheidet. Sie wirkt eher wie ein großer Fitness-Tracker oder die Huawei Watch Fit. Gut möglich, dass sich diese Uhr speziell auf die Blutdruckmessung konzentriert, statt diese einfach nur nebenbei zu unterstützen, wie es bei der Galaxy Watch Active 2 und Galaxy Watch 3 der Fall ist. Die Uhr wirkt zudem nicht sehr hochwertig. Das könnte auf einen günstigen Preis oder Prototypen hinweisen.

In diesem Video erhaltet ihr alle Details zur Huawei Watch 3:

Huawei Watch 3: Neue Smartwatch vorgestellt

Huawei will den Smartwatch-Markt dominieren

Während sich Huawei bei der Watch 3 und Watch 3 Pro beim Funktionsumfang noch relativ stark zurückhält, sollen bald viele Features integriert werden, die bisher noch kein anderer Hersteller unterstützt. Beispielsweise die nicht-invasive Messung des Blutzuckers. Diese Funktion würde das Leben vieler Menschen erheblich verbessern. Fraglich ist nur, ob diese Funktionen dann auch den Weg nach Deutschland finden. Für medizinische Features benötigt man gewisse Zulassungen. Es gibt ja auch eine EKG-Smartwatch von Huawei in China. In Deutschland fehlt diese Funktion, da die Zulassung nicht eingeholt wurde. Demnach müssen wir einfach abwarten und schauen, wie wichtig Huawei der deutsche Markt wirklich ist.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).