Das iPhone 14 ist noch nicht mal angekündigt, da gibt es schon Gerüchte rund um den Nachfolger. Ein Apple-Analyst ist sich sicher, dass erst beim iPhone 15 eine besondere Kamera verwendet wird – und selbst die soll es nur beim iPhone 15 Pro Max geben.

 
Apple
Facts 

Analyst: iPhone 15 Pro Max mit Periskop-Kamera

Bisher gingen manche Optimisten immer noch davon aus, dass das kommende iPhone 14 mit einer Periskop-Kamera ausgestattet sein wird. Nun hat sich der Apple-Experte Ming-Chi Kuo zu Wort gemeldet und diesen Gerüchten eine Absage erteilt. Keines der iPhone-14-Modelle soll die spezielle Kamera erhalten, meint er. Erst ein Jahr später, wenn das iPhone 15 erscheint, ist mit der Prisma-Linse zu rechnen.

Doch auch beim iPhone 15 gibt es laut Kuo eine Einschränkung: Nur das teuerste Modell soll über eine Periskop-Kamera verfügen. Das iPhone 15 Pro Max erhält sie, alle anderen nicht. Beim iPhone 15 Pro käme also ein ganz reguläres Teleobjektiv für den optischen Zoom zum Einsatz. Dieses soll Bilder angeblich um den Faktor sechs vergrößern können.

Periskop-Kameras basieren auf einem Prisma, welches das einfallende Licht auf mehrere interne Linsen reflektiert, die im 90-Grad-Winkel zum Kamerasensor stehen. Dadurch ist die Länge des Objektivs viel größer als bei einem Teleobjektiv, was zu einem spürbar besseren optischen Zoom führt.

Wie groß der Unterschied ist, macht ein Blick auf das iPhone 13 Pro und Galaxy S22 Ultra von Samsung deutlich. Apples Smartphone bietet mit seinem Teleobjektiv eine dreifache optische Vergrößerung, während Samsungs Periskop-Kamera einen zehnfachen optischen Zoom erlaubt.

Das aktuelle iPhone 13 im Überblick:

iPhone 13: So unterscheiden sich die Modelle Abonniere uns
auf YouTube

Periskop-Kamera beim iPhone 16 Pro

Der Analyst Kuo geht mit seiner Prognose noch einen Schritt weiter und behauptet, dass die Periskop-Kamera zwar zunächst dem iPhone 15 Pro Max vorbehalten sein wird, aber ein Jahr später in unveränderter Form auch beim iPhone 16 Pro Verwendung findet (Quelle: Ming-Chi Kuo bei Medium).