Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Mario Kart 8 Deluxe: Nintendo lässt euch die neuen Strecken kostenlos fahren

Mario Kart 8 Deluxe: Nintendo lässt euch die neuen Strecken kostenlos fahren

Dank einer tollen Mechanik könnt ihr euch den Booster-Pass für Mario Kart 8 sparen. (© Nintendo)

Mario Kart 8 Deluxe bekommt von Nintendo 48 neue Strecken spendiert. Fans des Spiels müssen dafür jedoch 24,99 Euro berappen – oder vielleicht doch nicht? Wer will, kann sich den Kauf des Booster-Pass schenken und trotzdem auf den neuen Kursen seine Runden drehen.

 
Mario Kart 8 Deluxe
Facts 
Mario Kart 8 Deluxe

Mario Kart 8 Deluxe: Alle Spieler kommen an die neuen Strecken

Mario Kart 8 Deluxe ist inzwischen zwar fast 5 Jahre alt, doch Nintendo hat seinen Switch-Dauerbrenner noch lange nicht abgeschrieben. Anstatt an einem neuen Teil zu arbeiten, hat sich das Unternehmen dazu entschieden, dem Bestseller ein paar neue Strecken zu spendieren. Bis Ende 2023 sollen 48 weitere Strecken ihren Weg ins Spiel finden.

Anzeige

Während der Präsentation der neuen Inhalte kündigte Nintendo jedoch an, dass die frischen Kurse nur zahlenden Kunden zur Verfügung stehen würden. Spieler müssen sich entweder den Booster-Pass für einmalig 24,99 Euro zulegen (auf Amazon anschauen) oder aber im Besitz einer Nintendo-Switch-Online-Mitgliedschaft + Erweiterungspaket sein.

Einen ersten Blick auf die neuen Strecken bietet euch der offizielle Trailer:

Mario Kart 8 Deluxe - Booster Course Pass DLC
Mario Kart 8 Deluxe - Booster Course Pass DLC

Das stimmt jedoch nicht so ganz, wie ein Blick auf die offizielle Produktseite zeigt. Denn Nintendo hat Sparfüchsen eine Hintertür offengelassen, mit der auch Spieler an die neuen Strecken kommen, die sich den Booster-Pass nicht geholt haben:

„Die Rennstrecken in der ersten Welle des Mario Kart 8 Deluxe – Booster-Streckenpasses können ab dem 18. März lokal oder online in Freunde & Mitspieler-Rennen gefahren werden, auch wenn nur ein Spieler den Booster-Streckenpass besitzt oder als Teil einer Mitgliedschaft für Nintendo Switch Online + Erweiterungspaket darauf Zugriff hat. Ab dem 22. März werden die Rennstrecken der ersten Welle auch in der zufälligen Auswahl auftauchen, wenn du mit jemandem ein globales oder regionales Rennen fährst.“

Anzeige

(Quelle: Nintendo)

Anzeige

Mit anderen Worten: Auch Spieler ohne Booster-Pass können auf den neuen Strecken fahren, können diese jedoch nicht im Singleplayer spielen. Wer jedoch sowieso Mario Kart 8 Deluxe nur mit seinen Freunden spielt, kann sich mit ihnen zusammentun und so ordentlich Geld sparen.

Anzeige