Fortnite spendiert seinen Spielern ein Update, das ein nützliches Feature in den Mittelpunkt stellt. Xbox-User schauen bei der neuen Ziel-Funktion allerdings leider in die Röhre – dem Controller fehlt dazu die nötige Ausstattung.

 
Fortnite
Facts 
Fortnite

Das neueste Fortnite-Update bringt Gyro-Aiming als neues Feature mit sich: Mit dieser nützlichen Funktion können Spieler nun dank Sensoren in den Controllern durch Bewegungen des Gamepads ihr Zielen verbessern. Allerdings müssen Xbox-Spieler auf die Ziel-Hilfe verzichten, denn dem Controller fehlen die dazu nötigen Funktionen.

Fortnite: Neues Update bringt Gyro-Aiming

In einem Tweet zeigt Epic wie das neue Gyro-Aiming in Fortnite funktioniert – ihr könnt die Kamera nun mithilfe der Bewegungssensoren eures Controllers bewegen und bekommt damit eine weitere Option, in Sekundenbruchteilen reagieren, zielen und schießen zu können. Das Feature kann im Einstellungsmenü je nach Bedarf angepasst werden. Wenn ihr wollt, könnt ihr es durchgängig einschalten oder zum Beispiel nur bei der Nutzung eines Zielfernrohrs aktivieren.

Bilderstrecke starten(66 Bilder)
Fortnite Season 7: Alle Stempelkarten und Meilensteine freischalten

Das neue Feature ist für fast alle Controller verfügbar. Der PS4-DualShock, der PS5-DualSense, Nintendos Joy-Cons und der Switch-Pro-Controller können die Funktionen ebenso wie Mobile-Gaming-Geräte umsetzen. Einzig der Xbox-Controller ist außen vor, denn dort fehlen die eingebauten Bewegungssensoren.

Xbox: Fans wünschen sich neuen Controller

Kommentatoren auf Twitter haben schnell angemerkt, dass Xbox-Gamer das neue Fortnite-Feature nicht nutzen können – und dadurch im Kontext von Crossplay möglicherweise einen Nachteil gegenüber anderen Plattformen davontragen könnten. In der Folge wünschen sich einige Nutzer, dass Xbox einen neuen Controller herausbringt, der über Bewegungssensoren verfügt.

Dies ist keine gänzlich neue Forderung, denn auch wenn Xbox im andauernden Konsolen-Krieg gegenüber der PS5 in mancher Hinsicht aufgeholt hat, fällt der Controller dennoch im Vergleich deutlich ab – was auch Kollegin Jasmin bestätigen kann.

Welche Next-Gen-Konsole am besten zu euch passt, zeigen wir euch hier im Video:

Next-Gen ist da! Aber welche Konsole ist für euch? Abonniere uns
auf YouTube

Fortnites neuestes Update bringt Spielern die Option des Gyro-Aimings. Allerdings müssen Xbox-Gamer weiterhin auf die Funktion verzichten, denn Microsofts Controller mangelt es leider an den dazu notwendigen Sensoren.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.