Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Mario-Kart-Experte entdeckt neue Abkürzungen durch cleveren NPC-Trick

Mario-Kart-Experte entdeckt neue Abkürzungen durch cleveren NPC-Trick

Mario Kart 8: Fan findet neue Abkürzungen durch NPC-Trick. (© Nintendo)
Anzeige

Eigentlich ist der NPC Lakitu in Mario Kart 8 dazu da, euch wieder auf die Strecke zu heben, wenn ihr heruntergefallen seid. Allerdings hindert er euch ebenfalls daran, ein paar faszinierende Abkürzungen zu nehmen, wie ein Fan in einem witzigen Video zeigt.

Mario Kart 8: Fan entdeckt neue Abkürzungen

In einem faszinierenden Video zeigt RedFalcon, was passiert, wenn Lakitu Spieler in Mario Kart 8 nicht mehr davor bewahrt, von der Strecke zu fallen – und was für gigantische Abkürzungen dadurch plötzlich möglich gemacht werden.

Anzeige

Auf der Rainbow Road konnte er somit mit genügend Pilzpower von einem Abschnitt auf den anderen springen und dabei große Teile der Map umgehen. Auch am Cheep-Cheep-Strand und im Mario Kart Stadium sind ohne die Intervention von Lakitu plötzlich lohnenswerte Sprünge möglich, die die Fahrt wesentlich verkürzen.

Schaut euch das verrückte Mario-Kart-8-Video hier an:

(Quelle: RedFalcon, YouTube)

Anzeige

Ganz besonders viel Zeit kann allerdings auf der Strecke Big Blue eingespart werden – dort schafft RedFalcon das komplette Rennen in weniger als 30 Sekunden – definitiv ein Weltrekord.

Anzeige
Nintendo Switch Online Mitgliedschaft - 12 Monate | Switch Download Code
Nintendo Switch Online Mitgliedschaft - 12 Monate | Switch Download Code
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 18.06.2024 13:43 Uhr

Lakitu-Hack zeigt Nintendos Geheimnisse am Streckenrand

Lakitu aus dem Spiel zu nehmen, ebnet in Mario Kart 8 den Weg zu einigen außergewöhnlichen Abkürzungen. Gleichzeitig ermöglicht es euch aber auch, die Strecken so genau wie noch nie zuvor unter die Lupe zu nehmen – jedenfalls soweit wie es euch die Programmierer erlauben.

So zeigt RedFalcon zum Beispiel auch, wie detailliert die Baumsiedlung am Wilden Wipfelweg gestaltet wurde und wie es aussieht, wenn ihr die Zuschauer im Mario Kart Stadium auf den Rängen besucht. Schade nur, dass ihr auf der Königlichen Rennpiste zwar vor das Schloss, aber leider nicht die Stufen zum Eingang hochfahren könnt.

Auch 2024 gibt es für dieNintendo Switch einige starke Neuheiten, die ihr euch nicht entgehen lassen solltet – wir zeigen euch die 16 größten Blockbuster:

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige