Einkaufen und dabei ein gutes Gewissen haben: MediaMarkt und Saturn machen das jetzt möglich. Die beiden Elektronikketten testen in zwei deutschen Städten eine CO2-neutrale Liefermöglichkeit. Und auf Wunsch können Käufer auch selbst in die Pedale treten.

 

Saturn

Facts 

Laut Umweltbundesamt ist der Verkehr in Deutschland für fast 20 Prozent der Treibhausgas-Emissionen verantwortlich. Jede eingesparte Fahrt mit dem PKW oder LKW bringt Deutschland also näher, seine Klimaziele auch tatsächlich zu erfüllen. Da kommt ein neues Pilotprojekt von MediaMarkt und Saturn quasi wie gerufen.

MediaMarkt und Saturn: CO2-freie Lieferung per E-Lastenrad und E-Trailer wird getestet

In Berlin und Köln ist es in ausgewählten Saturn- und MediaMarkt-Filialen ab sofort möglich, eine CO2-neutrale Lieferung mittels E-Lastenrad zu wählen (Quelle: MediaMarktSaturn). „Mit den E-Cargobikes können wir unseren Kunden einen klimaneutralen Lieferservice – je nach Bestellung sogar noch am selben Tag – anbieten und werden damit den Ansprüchen nach Schnelligkeit und Nachhaltigkeit bestens gerecht“, so Jörg Bauer, der MediaMarktSaturn als Co-COO tätig ist.

Mit dem Pilotprojekt will das Unternehmen hinter den beiden Elektronikketten unter anderem herausfinden, wie hoch das Interesse der Kunden für die neue Art der Lieferung ist und welche Modelle von E-Cargobikes und E-Trailern sich dafür besonders eignen. Insgesamt vier Modelle von drei unterschiedlichen Herstellern werden getestet.

Am Projekt beteiligt ist der Saturn in Berlin am Alexanderplatz, die Saturn-Märkte in Köln in der Maybachstraße und Hohen Straße sowie der MediaMarkt in Köln in der Hohen Straße.

Wie ihr Geld beim Online-Shoppen spart, verraten wir im Video:

Geld sparen beim Online-Shoppen: 6 leichte Tricks

Saturn-Kunden in Berlin können E-Trailer ausleihen

Kunden in Berlin können laut Pressemitteilung sogar selbst in die Pedale treten. Für einen Zeitraum von 4 Stunden werden die E-Trailer beim Saturn am Alexanderplatz in der Pilotphase kostenlos an die Kunden verliehen. Voraussetzung dafür sei, dass sich die bestellte Ware auch damit transportieren lasse und sich die Lieferadresse im Einzugsgebiet befinde.